Vounetz – Blick ins Greyerzerland

Vounetz – Blick ins Greyerzerland

Die Seilbahn "Rapido Sky" bringt die Gäste in 10 Minuten nach Vounetz. Die Bergstation liegt auf 1617m im Gebiet der "Dents Vertes" und ist im Sommer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Mountainbike Touren. Eine Besonderheit: Von Juni bis September geniesst man jeden Samstag in der...mehr

Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet "Vanil Noir"

Hier gibt es grössere Steinbock- und Gämsenpopulationen. Das Vallon des Morteys zeichnet sich aber auch durch seltene Pflanzenarten aus...mehr

Charme(y) Aventures

Charme(y) Aventures

Sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in einer Höhe...mehr

Charmey

Charmey

Charmey liegt mitten im Herzen des Greyerzerlandes, in einer intakten...mehr

Vounetz – Blick ins Greyerzerland

Die Seilbahn "Rapido Sky" bringt die Gäste in 10 Minuten nach Vounetz. Die Bergstation liegt auf 1617m im Gebiet der "Dents Vertes" und ist im Sommer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Mountainbike Touren. Eine Besonderheit: Von Juni bis September geniesst man jeden Samstag in der Luftseilbahn auf einer abendlichen Fahrt ein Fondue. Im Winter ist Vounetz ein Skigebiet (6 Lifte).

Das Dorf Charmey an der Jaunpass-Strasse ist bekannt für den geschmacksvollen Gruyère-Käse, das Wellness-Bad und den Abenteuer-Berg Vounetz (Vounetse).

Naturschutzgebiet "Vanil Noir"

Hier gibt es grössere Steinbock- und Gämsenpopulationen. Das Vallon des Morteys zeichnet sich aber auch durch seltene Pflanzenarten aus (Alpen-Betonie, Spitzorchis, Alpen-Lein, Alpen-Schuppenkopf und Berg-Drachenkopf). Das Naturschutzgebiet liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Charmey und Grandvillard und umfasst eine Fläche von 15km² mit den Tälern von Bounavaux und Morteys.

Das Gebiet Vanil Noir ist eine voralpine Landschaft von besonderer Schönheit, die eine äusserst vielfältige Tier- und Pflanzenwelt beheimatet. Die Region ist zu Recht im Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung eingetragen.

Charme(y) Aventures

Sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in einer Höhe von 2 bis 25 Meter sind mit Hilfe von Klettergürteln, Seilrutschen und Lianen zu absolvieren. Der Hochseilpark bei der Mittelstation der Gondelbahn, die Charmey mit dem Ausflugsberg Vounetz verbindet, ist bequem zu erreichen. Die Fahrten mit der Gondelbahn sind im Eintrittspreis inbegriffen.

An seine Grenzen gehen und Spass haben. Die 6 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in einer Höhe von 2 bis 25 Metern sind mit Hilfe von Klettergürteln, Seilrutschen und Lianen zu absolvieren.

Charmey

Charmey liegt mitten im Herzen des Greyerzerlandes, in einer intakten voralpinen Landschaft im Kanton Freiburg. Das vielseitige Angebot für Familien, Sportler und Kulturinteressierte machen das traditionelle Bergdorf zum beliebten Sommer- und Winterferienort. In der Nähe liegen das pittoreske Städtchen Greyerz und das regionale Zentrum Bulle.

Charmey liegt mitten im Herzen der Region La Gruyère, in einer intakten voralpinen Landschaft im Kanton Freiburg. Im neuen Wellness- und Fun-Thermalbad von Charmey kann man sich entspannen und verwöhnen lassen.