Fantasiewelt – Sandmalen

Fantasiewelt – Sandmalen

Die Sandmalerei ist eine sehr unterhaltsame Aktivität. Es fördert die Geschicklichkeit der Kinder und spielt eine grosse Rolle in der Entwicklung ihrer Fantasie. Das Basteln dauert ca. 1 Stunde und beginnt jeweils um 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr.mehr

Les son/g/e/s du Petit Globe

Les son/g/e/s du Petit Globe

LES SONGES DU PETIT GLOBE sont des "contes sans mots", des décors sonores uniquement faits de bruitages et de musiques qui sont à disposition de...mehr

"Einbruch nicht...

An der Veranstaltung "Einbruch nicht bei mir" erfahren Sie von der...mehr

(Micro-)Bowling

(Micro-)Bowling

Ideal nicht nur bei Schlechtwetter sondern auch zum sportlichen...mehr

Fantasiewelt – Sandmalen

Die Sandmalerei ist eine sehr unterhaltsame Aktivität. Es fördert die Geschicklichkeit der Kinder und spielt eine grosse Rolle in der Entwicklung ihrer Fantasie. Das Basteln dauert ca. 1 Stunde und beginnt jeweils um 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr.

Die Sandmalerei ist eine sehr unterhaltsame Aktivität. Es fördert die Geschicklichkeit der Kinder und spielt eine grosse Rolle in der Entwicklung ihrer Fantasie. Das Basteln dauert ca. 1 Stunde und beginnt jeweils um 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr.

Fantasiewelt – Sandmalen
Detailkarte einblenden

Les son/g/e/s du Petit Globe

LES SONGES DU PETIT GLOBE sont des "contes sans mots", des décors sonores uniquement faits de bruitages et de musiques qui sont à disposition de votre imagination.

LES SONGES DU PETIT GLOBE sont des "contes sans mots", des décors sonores uniquement faits de bruitages et de musiques qui sont à disposition de votre imagination.

Les son/g/e/s du Petit Globe
Detailkarte einblenden

"Einbruch nicht bei mir"

An der Veranstaltung "Einbruch nicht bei mir" erfahren Sie von der Kantonspolizei Zürich, wie Sie nicht zum Opfer von Einbrüchen werden.Mit den langen Nächten und dunkeln Stunden im Herbst und Winter steigt auch bei uns die Einbruchsrate. Wann und wo ist das Risiko besonders gross? Wie können Sie einem Einbruch bei sich zu Hause vorbeugen? Welche einfachen Massnahmen können getroffen werden, damit Sie nicht Opfer eines Einbruchs werden?Die Kantonspolizei Zürich informiert Sie mit Tipps und Tricks, wie Sie Gefahren vorbeugen können. Ein praktischer Teil mit Beispielen und Diskusssion ergänzt das Referat. Während einem Apéro können Sie das Gehörte austauschen.Wir freuen uns Sie an der Veranstaltung von Zürioberland Wohnen zu begrüssen.Datum: 30. September 2014Zeit: 19:30-21:30 UhrOrt: Altrüti, Altrütistrasse 4, Gossau ZHProgramm: - Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Jörg Kündig - Referat durch Rolf Gasser, Kantonspolizei Zürich - Typische Situationen und die Reaktion darauf - Einfache Strategien, wie Einbrüche reduziert werden können - Diskussion und Abschluss - Apéro, offeriert von Odermatt FensterAnmeldung und Auskünfte bei Zürioberland Wohnen.Dieser Anlass wird organisiert in Zusammenarbeit mit:Kantonspolizei Zürich

An der Veranstaltung "Einbruch nicht bei mir" erfahren Sie von der Kantonspolizei Zürich, wie Sie nicht zum Opfer von Einbrüchen werden.Mit den langen Nächten und dunkeln Stunden im Herbst und Winter steigt auch bei uns die Einbruchsrate. Wann und wo ist das Risiko besonders gross? Wie können Sie einem Einbruch bei sich zu Hause vorbeugen? Welche einfachen Massnahmen können getroffen werden, damit Sie nicht Opfer eines Einbruchs werden?Die Kantonspolizei Zürich informiert Sie mit Tipps und Tricks, wie Sie Gefahren vorbeugen können. Ein praktischer Teil mit Beispielen und Diskusssion ergänzt das Referat. Während einem Apéro können Sie das Gehörte austauschen.Wir freuen uns Sie an der Veranstaltung von Zürioberland Wohnen zu begrüssen.Datum: 30. September 2014Zeit: 19:30-21:30 UhrOrt: Altrüti, Altrütistrasse 4, Gossau ZHProgramm: - Begrüssung durch den Gemeindepräsidenten Jörg Kündig - Referat durch Rolf Gasser, Kantonspolizei Zürich - Typische Situationen und die Reaktion darauf - Einfache Strategien, wie Einbrüche reduziert werden können - Diskussion und Abschluss - Apéro, offeriert von Odermatt FensterAnmeldung und Auskünfte bei Zürioberland Wohnen.Dieser Anlass wird organisiert in Zusammenarbeit mit:Kantonspolizei Zürich

Detailkarte einblenden

(Micro-)Bowling

Ideal nicht nur bei Schlechtwetter sondern auch zum sportlichen Chill-Out oder für eine Pisten-Revanche. Das ideale Freizeitprogramm im Saastal für Jung und Alt. Erfrischungsmöglichkeiten sind an der Bar vorhanden.Anmeldung: Für Gruppen erwünscht.

Ideal nicht nur bei Schlechtwetter sondern auch zum sportlichen Chill-Out oder für eine Pisten-Revanche. Das ideale Freizeitprogramm im Saastal für Jung und Alt. Erfrischungsmöglichkeiten sind an der Bar vorhanden.Anmeldung: Für Gruppen erwünscht.

(Micro-)Bowling
Detailkarte einblenden