Sommer-Spezial bei A. Vogel

Sommer-Spezial bei A. Vogel

Das Programm der Sommer-Spezial bei A.Vogel umfasst:- Kurzvorstellung A.Vogel / Philosophie- Vorstellung ausgewählter Heilpflanzen und Produkte- Degustationspause- Herstellen eines eigenen Produktes- Besichtigung der Anbaufelder und Heilpflanzen- Verabschiedung mit Geschenk24 h Voranmeldung -...mehr

Freilichttheater: Don Camillo und Peppone

Freilichttheater: Don Camillo und...

Giovannino Guareschi (1908–1968) lässt in seinen turbulenten Geschichten um Don Camillo und Peppone virtuos die Fäuste fliegen. Die beiden...mehr

Esance

Esance

DJ Rumlaut (Schweiz)ESANCE...of modern electronica!DJs RUMLAUTFeinste...mehr

Jakob von Gunten - ein Musiktheater

Jakob von Gunten...

Die Komponistin und Regisseurin Astride Schlaefli und der Musiker und...mehr

Sommer-Spezial bei A. Vogel

Das Programm der Sommer-Spezial bei A.Vogel umfasst:- Kurzvorstellung A.Vogel / Philosophie- Vorstellung ausgewählter Heilpflanzen und Produkte- Degustationspause- Herstellen eines eigenen Produktes- Besichtigung der Anbaufelder und Heilpflanzen- Verabschiedung mit Geschenk24 h Voranmeldung - bitte melden Sie sich mind. 24 h vor der Veranstaltung unter 071 454 62 42 an.

Das Programm der Sommer-Spezial bei A.Vogel umfasst:- Kurzvorstellung A.Vogel / Philosophie- Vorstellung ausgewählter Heilpflanzen und Produkte- Degustationspause- Herstellen eines eigenen Produktes- Besichtigung der Anbaufelder und Heilpflanzen- Verabschiedung mit Geschenk24 h Voranmeldung - bitte melden Sie sich mind. 24 h vor der Veranstaltung unter 071 454 62 42 an.

Sommer-Spezial bei A. Vogel
Detailkarte einblenden

Freilichttheater: Don Camillo und Peppone

Giovannino Guareschi (1908–1968) lässt in seinen turbulenten Geschichten um Don Camillo und Peppone virtuos die Fäuste fliegen. Die beiden Hitzköpfe sorgen zuverlässig für Aufregung und Spektakel in der italienischen Bassa. Doch auch wenn die Säbel noch so rasseln ... letztlich stolpern der konservative Priester und der kommunistische Bürgermeister immer wieder über ihre grossen Herzen und müssen zähneknirschend einsehen, dass sie einander doch näher stehen, als ihnen lieb ist. So zeigt die leichtfüssige italienische Komödie mit viel Charme und Augenzwinkern, dass Politik durchaus auf einer menschlich-versöhnlichen Ebene betrieben werden kann.Wettertelefon am Tag der Vorstellung ab 16:00: 032 328 89 78.Bei schlechter Witterung sind Reservedaten vorgesehen: 24. - 29.08.2014

Giovannino Guareschi (1908–1968) lässt in seinen turbulenten Geschichten um Don Camillo und Peppone virtuos die Fäuste fliegen. Die beiden Hitzköpfe sorgen zuverlässig für Aufregung und Spektakel in der italienischen Bassa. Doch auch wenn die Säbel noch so rasseln ... letztlich stolpern der konservative Priester und der kommunistische Bürgermeister immer wieder über ihre grossen Herzen und müssen zähneknirschend einsehen, dass sie einander doch näher stehen, als ihnen lieb ist. So zeigt die leichtfüssige italienische Komödie mit viel Charme und Augenzwinkern, dass Politik durchaus auf einer menschlich-versöhnlichen Ebene betrieben werden kann.Wettertelefon am Tag der Vorstellung ab 16:00: 032 328 89 78.Bei schlechter Witterung sind Reservedaten vorgesehen: 24. - 29.08.2014

Freilichttheater: Don Camillo und Peppone
Detailkarte einblenden

Esance

DJ Rumlaut (Schweiz)ESANCE...of modern electronica!DJs RUMLAUTFeinste elektronische Sounds & BeatsQuelle: www.tilllate.chhttp://ch.tilllate.com/event/10791820

DJ Rumlaut (Schweiz)ESANCE...of modern electronica!DJs RUMLAUTFeinste elektronische Sounds & BeatsQuelle: www.tilllate.chhttp://ch.tilllate.com/event/10791820

Esance
Detailkarte einblenden

Jakob von Gunten - ein Musiktheater

Die Komponistin und Regisseurin Astride Schlaefli und der Musiker und Performancekünstler Christian Kuntner bespielen mit einem fünfundzwanzigköpfigen Laien-Ensemble vom 23. August bis zum 5. September 2014 die Alte Reithalle Aarau. Ausgehend von Robert Walsers Roman „Jakob von Gunten" kreieren sie mit jugendlichen Musikern einen Abend, der diese Geschichte einer Jugend als spartenübergreifendes Musiktheater erzählt.

Die Komponistin und Regisseurin Astride Schlaefli und der Musiker und Performancekünstler Christian Kuntner bespielen mit einem fünfundzwanzigköpfigen Laien-Ensemble vom 23. August bis zum 5. September 2014 die Alte Reithalle Aarau. Ausgehend von Robert Walsers Roman „Jakob von Gunten" kreieren sie mit jugendlichen Musikern einen Abend, der diese Geschichte einer Jugend als spartenübergreifendes Musiktheater erzählt.

Jakob von Gunten - ein Musiktheater
Detailkarte einblenden