Klavierrezital Fred Snoek

Klavierrezital Fred Snoek

Der bekannte holländische Pianist Fred Snoek kommt 2014 wieder nach Murten und spielt von J. Haydn die Variationen f-Moll, von L.v. Beethoven die Sonate op. 10 Nr. 3 D-Dur und von M. Mussorgski die berühmten "Bilder einer Ausstellung".mehr

Alles rund ums Pferd

Alles rund ums Pferd

Nicht nur reiten ist angesagt – das Pferd muss auch gepflegt werden!Für Kinder ab 6 Jahren! mehr

Wildbeobachtung im Val Tuors

Wildbeobachtung...

Mit dem Jäger Toni Cavelti geht's gegen Abend im Kleinbus ab Bergün ins...mehr

Wildkräuterwanderung

Wildkräuterwanderung

Begleiten Sie unsere regionalen Herbologen auf die Wanderung (ca. 2...mehr

Klavierrezital Fred Snoek

Der bekannte holländische Pianist Fred Snoek kommt 2014 wieder nach Murten und spielt von J. Haydn die Variationen f-Moll, von L.v. Beethoven die Sonate op. 10 Nr. 3 D-Dur und von M. Mussorgski die berühmten "Bilder einer Ausstellung".

Der bekannte holländische Pianist Fred Snoek kommt 2014 wieder nach Murten und spielt von J. Haydn die Variationen f-Moll, von L.v. Beethoven die Sonate op. 10 Nr. 3 D-Dur und von M. Mussorgski die berühmten "Bilder einer Ausstellung".

Klavierrezital Fred Snoek
Detailkarte einblenden

Alles rund ums Pferd

Nicht nur reiten ist angesagt – das Pferd muss auch gepflegt werden!Für Kinder ab 6 Jahren!

Nicht nur reiten ist angesagt – das Pferd muss auch gepflegt werden!Für Kinder ab 6 Jahren!

Alles rund ums Pferd
Detailkarte einblenden

Wildbeobachtung im Val Tuors

Mit dem Jäger Toni Cavelti geht's gegen Abend im Kleinbus ab Bergün ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothir-sche zum Greifen nah! Lassen Sie sich die Bündner Safari nicht entgehen!

Mit dem Jäger Toni Cavelti geht's gegen Abend im Kleinbus ab Bergün ins Val Tuors. Durchs Fernrohr scheinen Ihnen sogar die Rothir-sche zum Greifen nah! Lassen Sie sich die Bündner Safari nicht entgehen!

Wildbeobachtung im Val Tuors
Detailkarte einblenden

Wildkräuterwanderung

Begleiten Sie unsere regionalen Herbologen auf die Wanderung (ca. 2 Stunden) und sammeln Sie Wildkräuter aus der Region. Anschliessend werden Sie gemeinsam diese weiterverarbeiten und können Ihre Kreationen gleich degustieren. Anmeldung bis Mittwoch 18.00 Uhr erforderlich.

Begleiten Sie unsere regionalen Herbologen auf die Wanderung (ca. 2 Stunden) und sammeln Sie Wildkräuter aus der Region. Anschliessend werden Sie gemeinsam diese weiterverarbeiten und können Ihre Kreationen gleich degustieren. Anmeldung bis Mittwoch 18.00 Uhr erforderlich.

Wildkräuterwanderung
Detailkarte einblenden