Oak

Oak

– Die Sängerin Maren Montauk erfindet sich und ihre Musik immer wieder neu. Doppelkonzerte hat sie mit der Alin Coen Band & Memory House (CDM) performed und mit den verschiedesten Musikern u.a aus der Apparat Band, Budzillus gespielt. Bei Oak trifft die Sängerin Maren Montauk auf den...mehr

Hendrix Ackle

Hendrix Ackle

– Hendrix Acklesoul / popHendrix Ackle musste zuerst in die 40er kommen um sein erstes Soloalbum aufzunehmen. Nun...mehr

Skulptur Struktur

Skulptur Struktur

– Skulptur Struktur eine Ausstellung von Urs...mehr

Silk - This is your Night

Silk - This is...

– DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Irresponsible...mehr

Oak

Oak – Die Sängerin Maren Montauk erfindet sich und ihre Musik immer wieder neu. Doppelkonzerte hat sie mit der Alin Coen Band & Memory House (CDM) performed und mit den verschiedesten Musikern u.a aus der Apparat Band, Budzillus gespielt. Bei Oak trifft die Sängerin Maren Montauk auf den minimalistischen und oldfashioned Sound von Gitarre, Orgel, Drums und Men Vocals.www.oakband.de

Die Sängerin Maren Montauk erfindet sich und ihre Musik immer wieder neu. Doppelkonzerte hat sie mit der Alin Coen Band & Memory House (CDM) performed und mit den verschiedesten Musikern u.a aus der Apparat Band, Budzillus gespielt. Bei Oak trifft die Sängerin Maren Montauk auf den minimalistischen und oldfashioned Sound von Gitarre, Orgel, Drums und Men Vocals.www.oakband.de

Oak

Hendrix Ackle

– Hendrix Acklesoul / popHendrix Ackle musste zuerst in die 40er kommen um sein erstes Soloalbum aufzunehmen. Nun ist "Logbook" da und in der ganzen Ruhe und Unaufgeregtheit ein musikalisches Abbild seines Werdegangs geworden. Nicht, dass Hendrix Ackle nicht schon immer eigene Songs geschrieben hätte. Aber da wo ein Anderer so bald als möglich zum grossen Paukenschlag in eigener Sache ausgeholt hätte, entschied er sich vorerst mal für den Weg als Begleiter an den Tasten von verschiedenen KünstlerInnen und Bands: Cyrano, Betty Legler, Michael von der Heide in den Anfängen, später bei Pippo Pollina, Tom Krailing, Dada (ante portas), Stop the Shoppers, Lovebugs, Sina, Adrian Weyermann, Gigi Moto, Trummer, dem Swiss Jazz Orchestra, Max Lässer, Lee Everton und Mitte der 2000er Jahre folgte er dem Ruf von Philipp Fankhauser und ist seitdem ein festes Mitglied von dessen Band. Im Verlauf der letzten Jahre wurde ihm der Wunsch nach einer eigenen Musik indes immer stärker – zum Glück! Hendrix ist ein versierter Sänger, Songwriter und Keyboarder und präsentiert uns nun seine eigenen Stücke, beeinflusst vom amerikanischen Soul, Funk, Blues und Pop. Line-upHendrix Ackle p, voc, Wolfgang Zwiauer b, Oli Hartung g, Alfred Vogel drTüröffnung: 19.30 UhrBeginn: 20.30 UhrEnde: Es liegen keine Angaben vom Veranstalter vor.Altersbegrenzung/Einlassregeln:Kinder und Jugendliche:Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen dürfen gratis ins Moods.Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren bezahlen den halben Preis und dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Moods.Late Night Parties: Zutritt ab 18 Jahren oder nach vorgegebener Altersangabe!Rollstuhlplätze: Das Moods ist grundsätzlich rollstuhlgängig (ausser Balkon), allerdings ist bei grösseren Konzerten frühzeitiges Erscheinen empfohlen.Vergünstigungen/Ermässigungen:Memberkarten,ZKBKundenkarte,IV,LegigeltenfüreinePerson, Carte Blanche für zwei Personen. Karten müssen an der Abendkasse vorgewiesen werden! Halbmond-Member / Neumond-Member: Diese Vergünstigungen sind nur erhältlich für Inhaber dieser Memberkarten.Weitere Infos: www.moods.ch (dha)

Hendrix Acklesoul / popHendrix Ackle musste zuerst in die 40er kommen um sein erstes Soloalbum aufzunehmen. Nun ist "Logbook" da und in der ganzen Ruhe und Unaufgeregtheit ein musikalisches Abbild seines Werdegangs geworden. Nicht, dass Hendrix Ackle nicht schon immer eigene Songs geschrieben hätte. Aber da wo ein Anderer so bald als möglich zum grossen Paukenschlag in eigener Sache ausgeholt hätte, entschied er sich vorerst mal für den Weg als Begleiter an den Tasten von verschiedenen KünstlerInnen und Bands: Cyrano, Betty Legler, Michael von der Heide in den Anfängen, später bei Pippo Pollina, Tom Krailing, Dada (ante portas), Stop the Shoppers, Lovebugs, Sina, Adrian Weyermann, Gigi Moto, Trummer, dem Swiss Jazz Orchestra, Max Lässer, Lee Everton und Mitte der 2000er Jahre folgte er dem Ruf von Philipp Fankhauser und ist seitdem ein festes Mitglied von dessen Band. Im Verlauf der letzten Jahre wurde ihm der Wunsch nach einer eigenen Musik indes immer stärker – zum Glück! Hendrix ist ein versierter Sänger, Songwriter und Keyboarder und präsentiert uns nun seine eigenen Stücke, beeinflusst vom amerikanischen Soul, Funk, Blues und Pop. Line-upHendrix Ackle p, voc, Wolfgang Zwiauer b, Oli Hartung g, Alfred Vogel drTüröffnung: 19.30 UhrBeginn: 20.30 UhrEnde: Es liegen keine Angaben vom Veranstalter vor.Altersbegrenzung/Einlassregeln:Kinder und Jugendliche:Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen dürfen gratis ins Moods.Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren bezahlen den halben Preis und dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Moods.Late Night Parties: Zutritt ab 18 Jahren oder nach vorgegebener Altersangabe!Rollstuhlplätze: Das Moods ist grundsätzlich rollstuhlgängig (ausser Balkon), allerdings ist bei grösseren Konzerten frühzeitiges Erscheinen empfohlen.Vergünstigungen/Ermässigungen:Memberkarten,ZKBKundenkarte,IV,LegigeltenfüreinePerson, Carte Blanche für zwei Personen. Karten müssen an der Abendkasse vorgewiesen werden! Halbmond-Member / Neumond-Member: Diese Vergünstigungen sind nur erhältlich für Inhaber dieser Memberkarten.Weitere Infos: www.moods.ch (dha)

Hendrix Ackle

Skulptur Struktur

– Skulptur Struktur eine Ausstellung von Urs Zimmermann und Markus FlückVernissage am Donnerstag, 17. April 2014, 18.00 UhrLaudatio: Peter Huggler, BrienzKonzert: Roman Arthur WiedemarDie Ausstellung ist jeweils geöffnet am Samstag von 11.00-18.00 Uhr & Sonntag von 11.00-17.00 Uhr

Skulptur Struktur eine Ausstellung von Urs Zimmermann und Markus FlückVernissage am Donnerstag, 17. April 2014, 18.00 UhrLaudatio: Peter Huggler, BrienzKonzert: Roman Arthur WiedemarDie Ausstellung ist jeweils geöffnet am Samstag von 11.00-18.00 Uhr & Sonntag von 11.00-17.00 Uhr

Skulptur Struktur

Silk - This is your Night

– DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Irresponsible (Schweiz)Für LOUNGE / TISCH Reservation gehe auf: www.mascotte.ch/lounge oder E-Mail an: lounge@mascotte.ch oder Tel.: 044 260 15 80GRATIS Eintritt und Cüpli für alle Ladies von 22:00 – 23:00 UhrEaster SILK!Am Gründonnerstag heisst es natürlich wie jede Woche: This is your night! Die SILK, die seit Jahren jeden Donnerstag die besten Blackmusic-Tracks feiert, begrüsst am Abend vor Karfreitag den Top-Shot, Trendsetter und alten Hasen DJ KER aus Biel, der zusammen mit DJ Irresponsible und Mykel Rozenberg so lange auflegen wird, bis auch die letzten Partyhüpfer ihr Osternest gefunden haben.Quelle: www.tilllate.chhttp://ch.tilllate.com/event/10758598

DJ Dj Ker (Schweiz) - DJ Irresponsible (Schweiz)Für LOUNGE / TISCH Reservation gehe auf: www.mascotte.ch/lounge oder E-Mail an: lounge@mascotte.ch oder Tel.: 044 260 15 80GRATIS Eintritt und Cüpli für alle Ladies von 22:00 – 23:00 UhrEaster SILK!Am Gründonnerstag heisst es natürlich wie jede Woche: This is your night! Die SILK, die seit Jahren jeden Donnerstag die besten Blackmusic-Tracks feiert, begrüsst am Abend vor Karfreitag den Top-Shot, Trendsetter und alten Hasen DJ KER aus Biel, der zusammen mit DJ Irresponsible und Mykel Rozenberg so lange auflegen wird, bis auch die letzten Partyhüpfer ihr Osternest gefunden haben.Quelle: www.tilllate.chhttp://ch.tilllate.com/event/10758598

Silk - This is your Night