Bündnerfleisch: erstklassig

Bündnerfleisch: erstklassig

In der frischen Bu.ndner Alpenluft trocknen die Metzger erstklassiges Rindfleisch. Eine besondere Würzmischung gehört dazu. Nach zehn bis fünfzehn Wochen ist das Bündnerfleisch genussbereit. Knuspriges Brot und ein Glas Wein dazu – und schon ist man mittendrin im Bündner Gaumenwunderland.mehr

Lecker, leckerer, Läckerli

Lecker, leckerer, Läckerli

So steigern die Basler das Wort «lecker» und landen bei ihren berühmten «Basler Läckerli» als Superlativ. Zu Recht, denn das lebkuchenartige...mehr

Baselbieter Kirsch: schön fruchtig

Baselbieter...

Im Baselbiet hat der Obstbau eine grosse Tradition: An den sonnigen...mehr

Flammkuchen: Elsässer Pizza

Flammkuchen:...

Der hauchdünne Fladen aus Hefeteig ist eine Spezialität aus dem...mehr

Bündnerfleisch: erstklassig

In der frischen Bu.ndner Alpenluft trocknen die Metzger erstklassiges Rindfleisch. Eine besondere Würzmischung gehört dazu. Nach zehn bis fünfzehn Wochen ist das Bündnerfleisch genussbereit. Knuspriges Brot und ein Glas Wein dazu – und schon ist man mittendrin im Bündner Gaumenwunderland.

Bündnerfleisch: erstklassig

Lecker, leckerer, Läckerli

So steigern die Basler das Wort «lecker» und landen bei ihren berühmten «Basler Läckerli» als Superlativ. Zu Recht, denn das lebkuchenartige Gebäck, das früher nur an Neujahr gegessen wurde, ist längst zum Verkaufsschlager geworden und wird in die ganze Welt exportiert. Da ein echtes Basler Läckerli etwas hart ist, brechen es die Kenner in Stücke und lassen diese im Mund zergehen. So kommt das Geschmacksbouquet aus Honig, Mandeln, kandierten Früchten und zahlreichen Gewürzen wie Zimt, Nelken und Muskatnuss voll zur Geltung.

Lecker, leckerer, Läckerli

Baselbieter Kirsch: schön fruchtig

Im Baselbiet hat der Obstbau eine grosse Tradition: An den sonnigen Jurahängen reifen die tiefschwarzen, aromatischen Kirschen, die von lokalen Brennereien zum naturreinen Baselbieter Kirsch verarbeitet werden – traditionell, fruchtig und einzigartig im Geschmack. Ein ideales Mitbringsel aus dem Dreiländereck!

Baselbieter Kirsch: schön fruchtig

Flammkuchen: Elsässer Pizza

Der hauchdünne Fladen aus Hefeteig ist eine Spezialität aus dem benachbarten Elsass, die sich auf der Basler Seite gut eingebürgert hat. Gebacken wird die «Elsässer Pizza» im Holzofen mit einer Sauerrahmcreme, rohen Zwiebeln und Speck. Dazu kommen nach Lust und Laune weitere Zutaten – der Flammkuchenfantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Flammkuchen: Elsässer Pizza