Ein Viertausender für jedermann - Allalinhorn

Von 3454 auf 4027 Meter in zwei Stunden: Der Gipfelsturm aufs Allalinhorn ist kurz und mit Führer einfach zu machen - das Bergerlebnis schlechthin.

Von 3454 auf 4027 Meter in zwei Stunden: Der Gipfelsturm aufs Allalinhorn ist kurz und mit Führer einfach zu machen - das Bergerlebnis schlechthin.

Ein Viertausender für jedermann - Allalinhorn
Detailkarte einblenden

Ferienart Resort & Spa

Paradia bedeutet „Über dem Tag“, und so hebt man im Ferienart ab und taucht ein in 1200m2 Wellnessanlage mit Erlebnispool, Felsenwhirlpool, diversen Saunen, Dampfbädern und warmen Thermen.

Das 5-Sterne-Haus im alpinen Stil wurde 2013 zum besten Wellnesshotel im Wallis ernannt, umgeben von 13 Viertausendern im Herzen von Saas-Fee. Das Minergie-Hotel bietet nebst Zimmern auch Suiten und Familienapartments. 4 Restaurants mit asiatischer, schweizerischer und italienischer Küche, das legendäre «Cäsar Ritz» und «Papalagi», ein Barfuss-Restaurant direkt am Pool mit Südseespezialitäten. Zudem: Wellness, Sporthalle, Kletterwand.

Ferienart Resort & Spa
Detailkarte einblenden

Abenteuerwald in Saas-Fee

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken, Tyrolienne und Lianen überwinden.

Abenteuerwald in Saas-Fee
Detailkarte einblenden

Galen-Piste

Die Abfahrt von der Gondelbahn-Bergstation Plattjen nach Saas-Fee richtet sich vor allem an versierte Fahrer. Die Piste ermöglicht eine rasante Talfahrt mit Blick auf die Mischabelkette. Nicht von ungefähr wurde sie früher für Weltcuprennen genutzt.

Galen-Piste
Detailkarte einblenden