Snowpark Sax

Für die kleinen Beginner stehen im Kinderschneeland Zauberteppiche, Erlebnispärke und Karussells zum spielerischen Lernen des Schneesports zur Verfügung.

Snowpark Sax
Detailkarte einblenden

Tujetsch, Kurztour um Disentis

Unterhaltsame Kurztour in der goldreichsten Region der Schweiz, der oberen Surselva.

Ora et labora - beten und arbeiten heisst das Motto im Kloster von Disentis. Mit Beten und Arbeiten versuchen vermutlich auch die Goldwäscher, die hier in der Region immer häufiger zu finden sind, an ihr Glück zu kommen. Jedenfalls haben sich die Goldwasch-Ausflüge vom örtlichen Tourismus-Verband zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt. Doch auch der Biketourist kommt hier zuhinderst in der Surselva nicht zu kurz.

Tujetsch, Kurztour um Disentis
Detailkarte einblenden

Snowpark Tegia Gronda

Im Snowpark Tegia Gronda auf 2’300 m ü. M. erwartet die Rider verschiedene Kicker, Boxen und Rails sowie eine 100 m lange Pipe. Diese Obstacles ermöglichen immer wieder neue, flüssige Lines und Sessions für Fahrer jeder Könnerstufe.

Snowpark Tegia Gronda
Detailkarte einblenden

Placidus-a-Spescha-Piste

Die Pisten im Skigebiet Disentis gelten als leicht bis mittelschwer. Sie eignen sich deshalb auch für weniger geübte Fahrer. Die mehr als 10 km lange Abfahrt auf den Spuren des Alpinismus-Pioniers Placidus a Spescha erfordert dennoch etwas Kondition.

Placidus-a-Spescha-Piste
Detailkarte einblenden