Saint-Cergue

Saint-Cergue

Winterdestinationen – Das Juradorf Saint-Cergue (1041m) auf der vordersten Jurakette hoch über dem Genfersee geniesst einen grossartigen Weitblick über die Savoyer Alpen bis zum Mont-Blanc. Die lockeren Waldgebiete und die Jurahochweiden des Parc Jurassien Vaudois sowie...mehr

Region Lac de Neuchâtel

Region Lac de Neuchâtel

Ferienorte und Städte – Malerische, traditionsreiche, jedoch unverwechselbare Dörfer in...mehr

Engstligenfälle

Engstligenfälle

Wasserfälle – Die Engstligenfälle gehören zu den...mehr

Sörenberg

Sörenberg

Winterdestinationen – Der Sommer- und Winter-Ferienort Sörenberg...mehr

Saint-Cergue

Saint-Cergue – Das Juradorf Saint-Cergue (1041m) auf der vordersten Jurakette hoch über dem Genfersee geniesst einen grossartigen Weitblick über die Savoyer Alpen bis zum Mont-Blanc. Die lockeren Waldgebiete und die Jurahochweiden des Parc Jurassien Vaudois sowie der markante Juragipfel La Dôle laden zu ausgedehnten Wanderungen. Im Winter ist der Waadtländer Jura ein Paradies für Langläufer.

Saint-Cergue liegt auf 1041m im Taleinschnitt des Col de la Givrine östlich des markanten Juragipfels La Dôle. Die Lage hoch über dem Genfersee bietet einen grossartigen Weitblick auf die Alpenkette bis zum Mont-Blanc. Die ruhige Juralandschaft und die würzige Luft der weiten Wälder sind Hauptanziehungspunkte des Ferienorts.

Saint-Cergue
Detailkarte einblenden

Region Lac de Neuchâtel

Ferienorte und Städte – Malerische, traditionsreiche, jedoch unverwechselbare Dörfer in Folge, Weinberge soweit das Auge reicht, eine mittelalterliche Universitätsstadt, einladende Uferpromenaden, ein See in dem sich die ländliche und urbane Landschaft bei Sonnenuntergang widerspiegelt: das ist der Neuenburger Littoral in Watch Valley, ein wahres Kleinod und Garten Eden mit Dolce Vita-Flair.

Malerische, traditionsreiche, jedoch unverwechselbare Dörfer in Folge, Weinberge soweit das Auge reicht, eine mittelalterliche Universitätsstadt, einladende Uferpromenaden, ein See in dem sich die ländliche und urbane Landschaft bei Sonnenuntergang widerspiegelt: das ist der Neuenburger Littoral in Watch Valley, ein wahres Kleinod und Garten Eden mit Dolce Vita-Flair.

Region Lac de Neuchâtel
Detailkarte einblenden

Engstligenfälle

Wasserfälle – Die Engstligenfälle gehören zu den höchsten Wasserfälle der Schweiz und stehen bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.

Die 600 Meter tief zu Tal fallenden Engstligen-Wasserfälle sind ein Naturschauspiel der Extraklasse. Als zweithöchste Wasserfälle der Schweiz stehen sie bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.

Engstligenfälle
Detailkarte einblenden

Sörenberg

Winterdestinationen – Der Sommer- und Winter-Ferienort Sörenberg liegt im Luzerner Hinterland in der Unesco Biosphäre Entlebuch. Der einmaligen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdankt die Region die Auszeichnung als eines der weltweit 400 Biosphärenreservate. Besonders geeignet ist Sörenberg für Familien und Naturfreunde.

Der Ferienort Sörenberg liegt in der Unesco Biosphäre Entlebuch auf 1165m. Der einmaligen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt verdankt die Region die Auszeichnung als eines der weltweit 400 Biosphärenreservate. Für Familien und Naturfreunde ist die Region ein Highlight.

Sörenberg
Detailkarte einblenden