Berghaus Niesen Kulm (Swiss Lodge)

Vom markanten Niesengipfel, der sich wie eine Pyramide am Thunersee erhebt, ist die Panoramasicht atemberaubend.

Vom markanten Niesengipfel, der sich wie eine Pyramide am Thunersee erhebt, ist die Panoramasicht atemberaubend. Das sympathische Berghaus auf 2340 Metern Höhe mit seinen acht gemütlichen Zimmern, einem modernen Glaspavillon und der grossen Sonnenterrasse ist durch eine spektakuläre 30-minütige Bergfahrt mit einer Standseilbahn zu erreichen. Daneben: die längste Treppe der Welt! Typische, herzhafte Küche mit regionalen Spezialitäten. Grosser Kinderspielplatz, Info-Weg, Behinderten gerecht.

Biogenuss am Oeschinensee

Im traditionellen Hotel-Restaurant Oeschinensee am verwunschenen Bergsee werden die Gäste in stimmiger Naturkulisse mit hervorragenden Gerichten, deren Rohprodukte vom Bio-Familienbetrieb aus dem Tal stammen, verwöhnt.

So lässt sich's leben: Auf der Terrasse des Restaurants Oeschinensee sitzen, im Blickfeld der verwunschene Bergsee und die verschneite Blüemlisalp und vor sich ein wunderbares Lammgericht mit selbstgemachten Spätzli.

Berghotel Hahnenmoospass, 2000m

Wo sich im Sommer Wanderer und Biker tummeln sind im Winter Schneesportbegeisterte anzutreffen – und mitten drin das Berghotel Hahnenmoospass.

Hotel Fafleralp (Swiss Lodge)

«Es gibt nichts Schöneres als die Fafleralp», schrieb vor fünfzig Jahren der treue Gast Charlie Chaplin ins Stammbuch.

Ein Paradies für Genusswanderer und Feinschmecker! Vom einfachen Touristenlager bis zur Wellness-Suite bietet das Hotel Fafleralp für jedes Budget die geeignete Unterkunft. In den 24 rustikalen Zimmern des 100-jährigen Chalethotels finden Gäste Ruhe und Erholung in sicherer Umgebung und lassen sich von Christians Kochkünsten mit feinsten Walliser Spezialitäten verwöhnen. Hier, auf 1800 Metern, erlebt man das malerische Lötschental hautnah und aktiv – alleine oder mit Bergführer Pius.