Spaziergang auf der Königin der Berge

Spaziergang auf der Königin der Berge

Die Rigi: Königin der Berge - so die Bezeichnung auf den Werbeprospekten der Rigi-Bahnen. Und wie recht sie doch haben. Die Aussicht vom Kulm ist wahrhaft königlich.mehr

Erlebnis-Zwergenwege Muggestutz

Erlebnis-Zwergenwege Muggestutz

Die Sagen rund um die Haslizwerge geniessen im Haslital eine lange Tradition. Ihr unbestrittener Star ist der älteste aller Haslizwerge:...mehr

Hopschilpfad: Von Wasserfall zu Wasserfall im Turtmanntal

Hopschilpfad: Von...

Das Turtmanntal ist eine der unberührtesten und ursprünglichsten...mehr

Dem Geheimnis der Pyramiden von Euseigne auf der Spur

Dem Geheimnis der...

Das kleine Dorf Euseigne liegt verträumt an der Talverzweigung zwischen...mehr

Spaziergang auf der Königin der Berge

Die Rigi: Königin der Berge - so die Bezeichnung auf den Werbeprospekten der Rigi-Bahnen. Und wie recht sie doch haben. Die Aussicht vom Kulm ist wahrhaft königlich.

Die Rigi: Königin der Berge - so die Bezeichnung auf den Werbeprospekten der Rigi-Bahnen. Und wie recht sie doch haben. Die Aussicht vom Kulm ist wahrhaft königlich. Alle grossen Seen der Zentralschweiz sind zu sehen. Der Blick zur Alpenkette reicht vom Säntis via Titlis und Pilatus weiter bis zu den Westschweizer Alpen.

Spaziergang auf der Königin der Berge
Detailkarte einblenden

Erlebnis-Zwergenwege Muggestutz

Die Sagen rund um die Haslizwerge geniessen im Haslital eine lange Tradition. Ihr unbestrittener Star ist der älteste aller Haslizwerge: Muggenstutz. Seine Abenteuer hat die Autorin und Illustratorin Susanna Schmid-Germann in mehreren Bilderbüchern liebevoll verewigt. Und auf dem verspielten Zwergenweg von der Mägisalp nach Bidmi wird seine Geschichte zum unvergesslichen Erlebnis für kleine und grosse Wanderer.

Die Sagen rund um die Haslizwerge geniessen im Haslital eine lange Tradition. Ihr unbestrittener Star ist der älteste aller Haslizwerge: Muggenstutz. Seine Abenteuer hat die Autorin und Illustratorin Susanna Schmid-Germann in mehreren Bilderbüchern liebevoll verewigt. Und auf dem verspielten Zwergenweg von der Mägisalp nach Bidmi wird seine Geschichte zum unvergesslichen Erlebnis für kleine und grosse Wanderer.

Erlebnis-Zwergenwege Muggestutz
Detailkarte einblenden

Hopschilpfad: Von Wasserfall zu Wasserfall im Turtmanntal

Das Turtmanntal ist eine der unberührtesten und ursprünglichsten Landschaften der Schweiz. Zahlreiche Wanderrouten gibt’s rund um Turtmann zu entdecken. Höhepunkt ist aber der Hopschilpfad. Er führt an zwei Wasserfällen vorbei und glänzt mit wunderbaren Ausblicken aufs Rhônetal.

Das Turtmanntal ist eine der unberührtesten und ursprünglichsten Landschaften der Schweiz. Zahlreiche Wanderrouten gibt’s rund um Turtmann zu entdecken. Höhepunkt ist aber der Hopschilpfad. Er führt an zwei Wasserfällen vorbei und glänzt mit wunderbaren Ausblicken aufs Rhônetal.

Hopschilpfad: Von Wasserfall zu Wasserfall im Turtmanntal
Detailkarte einblenden

Dem Geheimnis der Pyramiden von Euseigne auf der Spur

Das kleine Dorf Euseigne liegt verträumt an der Talverzweigung zwischen dem Val d'Hérens und dem Val d'Hérémence. Niemand würde vermutlich besonders Notiz davon nehmen, wären da nicht die eigenartigen Steinsformationen, die sich am Dorfrand gebildet haben. Als Pyramiden von Euseigne werden sie stolz bezeichnet. Es sind natürliche Abtragungen, die durch ganz normale Niederschläge entstanden sind.

Das kleine Dorf Euseigne liegt verträumt an der Talverzweigung zwischen dem Val d'Hérens und dem Val d'Hérémence. Niemand würde vermutlich besonders Notiz davon nehmen, wären da nicht die eigenartigen Steinsformationen, die sich am Dorfrand gebildet haben. Als Pyramiden von Euseigne werden sie stolz bezeichnet. Es sind natürliche Abtragungen, die durch ganz normale Niederschläge entstanden sind.

Dem Geheimnis der Pyramiden von Euseigne auf der Spur
Detailkarte einblenden