Freitag Flagship Store

Freitag Flagship Store

Gleich beim Bahnhof Hardbrücke ragen 17 aufeinander gestapelte rostige Fracht-Container 26 Meter in den Himmel. Sie beherbergen mit 1'600 Taschen auf 4 Ebenen die weltweit grösste Auswahl an "Individual Recycled Freewaybags" des Zürcher Labels Freitag.mehr

Haus Konstruktiv

Haus Konstruktiv

Das Haus Konstruktiv ist die einzige Institution in der Schweiz und eine der wenigen in Europa, die sich der geschichtlichen und inhaltlichen...mehr

Naturhistorisches Museum

Naturhistorisches...

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die...mehr

MASI - Museo d’arte della Svizzera italiana

MASI - Museo...

Die einzigartigen Ausstellungen des überwiegend der Kunst des 20....mehr

Freitag Flagship Store

Gleich beim Bahnhof Hardbrücke ragen 17 aufeinander gestapelte rostige Fracht-Container 26 Meter in den Himmel. Sie beherbergen mit 1'600 Taschen auf 4 Ebenen die weltweit grösste Auswahl an "Individual Recycled Freewaybags" des Zürcher Labels Freitag.

1993 entwickelten Daniel und Markus Freitag ihren ersten Messengerbag aus einer ausrangierten Lastwagenplane. Heute tragen Menschen auf der ganzen Welt die bunten Taschen mit dem unverkennbaren Freitag-Logo. Und ihr Flagshipstore aus aufgetürmten Fracht-Containern lockt Menschen aus aller Welt in den angesagten Zürcher Kreis 5.

Haus Konstruktiv

Das Haus Konstruktiv ist die einzige Institution in der Schweiz und eine der wenigen in Europa, die sich der geschichtlichen und inhaltlichen Aufarbeitung der konkreten, konstruktiven und konzeptuellen Kunst verschrieben hat. Es befindet sich im ehemaligen ewz-Unterwerk Selnau, einem der markantesten Zeugnisse Zürcher Industrie-Architektur.

Das Haus Konstruktiv ist die einzige Institution in der Schweiz und eine der wenigen in Europa, die sich der geschichtlichen und inhaltlichen Aufarbeitung der konkreten, konstruktiven und konzeptuellen Kunst verschrieben hat. Es befindet sich im ehemaligen ewz-Unterwerk Selnau, einem der markantesten Zeugnisse Zürcher Industrie-Architektur.

Naturhistorisches Museum

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Es beherbergt die grösste Dioramenschau Europas.

Mit seiner Tier-Dioramenschau und Ausstellung von spektakulären Riesenkristallen zählt das Naturhistorische Museum in Bern zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz.

MASI - Museo d’arte della Svizzera italiana

Die einzigartigen Ausstellungen des überwiegend der Kunst des 20. Jahrhunderts gewidmeten Luganeser Museums sind Anziehungspunkt für Experten aus ganz Europa.

2010 fusionierten das städtische und das kantonale Kunstmuseum zum MASI, dem Museo d’arte della Svizzera italiana. An den beiden Standorten des Museums, dem Palazzo Reali und dem neuen LAC, erhalten Besucher Einblick in das vergangene und heutige Kunst- und Kulturschaffen der italienischen Schweiz.