Aussichtsplattform Gemmi

Auf dem Gemmipass, an der steil abfallenden Felskante, ragt eine schwindelerregende Aussichtsplattform zehn Meter über den Abgrund hinaus. Der historische Passübergang der Gemmi verbindet Leukerbad mit Kandersteg.

Neben der Sonnenterrasse des Restaurants Wildstrubel auf dem Gemmipass, an der steil abfallenden Felskante, wurde eine schwindelerregende Aussichtsplattform gebaut. Der historische Passübergang der Gemmi verbindet Leukerbad mit Kandersteg – ohne Strasse, dafür mit einem angenehmen Wanderweg und mit Bergbahnen erreichbar.

Bantiger Swisscom-Turm

Der Sendeturm der Swisscom versorgt die umliegende Region mit Radio- und Fernsehprogrammen. Der neue, auf Ortbetonpfählen fundierte Turm mit einer Gesamthöhe von 196.2 Meter besteht im Wesentlichen aus einem sich nach oben verjüngenden, vorgespannten Betonzylinder sowie einem 126 m hohen Rohraufsatz.

Der Säntis – weit sehen

Imposant ist bereits die Fahrt in der grossen Säntis-Luftseilbahn von der Schwägalp über die Felsbänder zur Bergstation. Der Blick reicht vom Schwarzwald über die grossen Bündner, Glarner und Berner Gipfel bis zu den Vogesen.

Imposant ist bereits die Fahrt in der grossen Säntis-Luftseilbahn von der Schwägalp über die Felsbänder zur Bergstation. Auf der Aussichtsplattform unter dem Sendeturm versucht man gerne Berge in nah und fern zu bestimmen. Die Meteorologen wussten, weshalb sie auf diesem Berg schon 1882 eine Wetterstation errichteten.

Aussichtssteg Cardada

Die “Passarelle” ist ein landschaftsgärtnerisch gestalteter Steg, der zwischen den Baumwipfeln des darunter gelegenen Waldes hindurch führt. An seinem Ende ragt eine Aussichtsplattform in den leeren Raum und bietet den Besuchern ein 180°-Panorama auf den Lago Maggiore, das Centovalli und auf das Maggiatal.