Grand Hotel Les Trois Rois

Ein Haus mit Geschichte: Das Grandhotel Les Trois Rois ist eines der ältesten Stadthotels Europas und das älteste Hotel der Schweiz.

Hotelkultur pur: 101 Zimmer und Suiten im klassischen Stil begeistern mit einem raffinierten Mix aus antiken Möbeln und Hightech-Infrastruktur. Exquisite Kreationen bietet das Gourmetrestaurant Cheval Blanc (3 Michelin-Sterne und 19 GaultMillau-Punkte), italienische Spezialitäten das Chez Donati und viel französischen Charme die Brasserie. Sieben Tagungsräume und ein grossartiger Ballsaal, sind ideale Orte für anspruchsvolle Bankette, erfolgreiche Konferenzen und exklusive Events.

Castello del Sole

Eintauchen in eine Welt voll südländischem Charme und Schweizer Perfektion.

Inmitten des grössten Hotelparks des Tessins mit eigenem Privatstrand ermöglicht das Hotel exquisite Augenblicke: neue Suiten für höchste Ansprüche, eine moderne Wellnessoase, Schwimmbad, 6 Tennisplätze, Puttinggreen. 18 GaultMillau-Punkte Restaurant im Haus. 2 Pavillons mit separaten Luxus-Suiten. Das Superior Luxushotel ist in Privatbesitz und wird von Simon V. & Gabriela Jenny geführt.

Grand Hotel Park

Das legendäre Luxus-Hotel mit mehr als 100-jähriger Vergangenheit wurde 2010 komplett renoviert.

Das legendäre Luxus-Hotel mit mehr als 100-jähriger Vergangenheit wurde 2010 komplett renoviert. Alpiner Chic, ein zeitgenössisches Interieur sowie erstklassiger Service zeichnen dieses exklusive 5-Sterne-Hotel aus. Zimmer, Suiten und das beeindruckende „My Gstaad-Chalet“ bieten massgeschneiderten Komfort für jeden Aufenthalt. 4 Restaurants, Bars, Zigarren-Lounge, Wellness samt Spa, Sportmöglichkeiten und die Nähe zur Natur ermöglichen Erholung vom Feinsten.

Grand Hôtel du Lac

An schönster Lage am Ufer des Genfersees blickt das Relais et Château Fünfsternehotel den ganzen Tag in die Sonne.

An schönster Lage am Ufer des Genfersees mit grossem Garten gelegenes Relais et Château.Das Fünfsterne-Superior-Hotel vereint edlen Jugendstil mit modernstem Komfort. Es wurde 2006 unter der Leitung von Pierre-Yves Rochon vollständig renoviert. 50 Zimmer und Suiten. Gourmet-Küche im «Les Saison» von Sternechefkoch Thomas Neeser. Wellness, Beautycenter und SPA, Outdoor-Pool. Nostalgischer Ballsaal, Bar, Oriental Lounge, Banketträume. Rasche Verbindungen nach Montreux, auch per Linienschiff.