Weinroute Mendrisiotto

Weinroute Mendrisiotto

Eine Route durch das Mendrisiotto, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen Landschaft. Mendriso – Morbio Inferiore – Chiasso – Ligornetto. PDF zum Download mit Karte.mehr

Gesteinswanderung durch die Zügenschlucht

Gesteinswanderung durch die...

Ehemalige Kantonstrasse (bis 1974!) und Verbindungsweg zur Landschaft Davos. Wildromantische Schlucht mit vielen interessanten Eisenbahnbauten der...mehr

Bergkäserei Marbach-Schangnau

Bergkäserei...

Im Entlebuch, direkt an der Grenze zum Emmental, liegt die Bergkäserei...mehr

Bosco Gurin

Bosco Gurin

Bosco Gurin ist eines der bezauberndsten Bergdörfer der Schweiz und das...mehr

Weinroute Mendrisiotto

Eine Route durch das Mendrisiotto, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen Landschaft. Mendriso – Morbio Inferiore – Chiasso – Ligornetto. PDF zum Download mit Karte.

Eine Route, die durch das Mendrisiotto führt, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen Landschaft.

Gesteinswanderung durch die Zügenschlucht

Ehemalige Kantonstrasse (bis 1974!) und Verbindungsweg zur Landschaft Davos. Wildromantische Schlucht mit vielen interessanten Eisenbahnbauten der RhB-Strecke, beschilderter Gesteinslehrpfad und Bergbaumuseum im Schmelzboden.

Ehemalige Kantonstrasse und Verbindungsweg zur Landschaft Davos. Wildromantische Schlucht mit vielen interessanten Eisenbahnbauten der RhB-Strecke, beschilderter Gesteinslehrpfad und Bergbaumuseum im Schmelzboden.Wer die Gesteine kennt, spaziert durch die Bergwelt wie durch ein aufgeschlagenes Buch über Erdgeschichte.

Bergkäserei Marbach-Schangnau

Im Entlebuch, direkt an der Grenze zum Emmental, liegt die Bergkäserei Marbach-Schangnau. Aus beiden Regionen wird hier Milch von Büffel, Kühen und Schafen täglich zu frischen, feinen Spezialitäten verarbeitet. In der neu erstellten Bergkäserei sind alle Spezialitäten zu finden, während auf der Besuchergalerie ein Einblick in die Produktion möglich ist.

Bosco Gurin

Bosco Gurin ist eines der bezauberndsten Bergdörfer der Schweiz und das höchstgelegene im Kanton Tessin auf 1504m ü. M.. Der malerische Ort wurde 1253 von Walser Siedlern gegründet und zeigt sich heute strahlend schön erhalten mit seinen ursprünglichen Häusern aus Gemäuer und Holz.

Aus dem Wallis kommend haben Auswanderer im Mittelalter das kleine Seitental des Valle Maggia besiedelt. Die Walser kamen nicht durch die Talschaften, sondern über die Berge aus dem Pomat (Val Formazza). Bosco Gurin ist heute eines der bezauberndsten Bergdörfer der Schweiz und das höchstgelegene im Kanton Tessin auf 1503m.