Signalisierte Tour im Pays d'Enhaut

Signalisierte Tour im Pays d'Enhaut

Per Bike auf Erkundungstour im Pays d'Enhaut. Das Pays d'Enhaut mit seinen saftigen Blumenwiesen und den dunkelgrünen Tannenwäldern ist geradezu prädestiniert für Sportarten in der freien Natur. Die Bike-Trails sind zum Teil recht anspruchsvoll und können schon mal einen Wadenkrampf hervorrufen....mehr

Brissago Inseln

Brissago Inseln

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem...mehr

Schweizerischer Nationalpark

Schweizerischer...

Im Schweizerischen Nationalpark im Engadin richtet sich alles nach der...mehr

Schnapstheater

Schnapstheater

In Europas erstem Schnapstheater erlebt man "Brandheisse" Geschichten...mehr

Signalisierte Tour im Pays d'Enhaut

Per Bike auf Erkundungstour im Pays d'Enhaut. Das Pays d'Enhaut mit seinen saftigen Blumenwiesen und den dunkelgrünen Tannenwäldern ist geradezu prädestiniert für Sportarten in der freien Natur. Die Bike-Trails sind zum Teil recht anspruchsvoll und können schon mal einen Wadenkrampf hervorrufen. Die Tour hinauf zum Lac de l'Hongrin ist zwar kurz, hat aber ein paar knifflige Steigungen.

Das Pays d'Enhaut mit seinen saftigen Blumenwiesen und den dunkelgrünen Tannenwäldern ist geradezu prädestiniert für Sportarten in der freien Natur. Die Bike-Trails sind zum Teil recht anspruchsvoll und können schon mal einen Wadenkrampf hervorrufen. Die Tour hinauf zum Lac de l'Hongrin ist zwar kurz, hat aber ein paar knifflige Steigungen.

Brissago Inseln

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem Himmel gedeihen. 1700 Pflanzenarten beherbergt der botanische Garten des Kantons Tessin.

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem Himmel gedeihen. Rund 1700 Pflanzenarten beherbergt der botanische Garten des Kantons Tessin. Schiffverbindungen ab Locarno/Ascona und Brissago.

Schweizerischer Nationalpark

Im Schweizerischen Nationalpark im Engadin richtet sich alles nach der Natur. Und das auf über 170 Quadratkilometern. Dank 80 Kilometern Wanderwegen, Naturlehrpfaden sowie Kinder- und Familienexkursionen kommt der Mensch trotzdem nicht zu kurz.

Hier richtet sich alles nach der Natur. Und das auf über 170 Quadratkilometern. Dank 80 Kilometern Wanderwegen, Naturlehrpfaden sowie Kinder- und Familienexkursionen kommt der Mensch trotzdem nicht zu kurz. Der 1914 gegründete Schweizerische Nationalpark im Engadin ist der älteste in den Alpen.

Schnapstheater

In Europas erstem Schnapstheater erlebt man "Brandheisse" Geschichten rund um die Herstellung und den Genuss von sortenreinen Edelschnäpsen. Ruedi Käser inszeniert mit frisch gepflücktem Obst und Beeren vom eigenen Hof unvergessliche fruchtige Erlebnisse. Während dem Essen wird live Schnaps gebrannt. Unter seiner Regie spielen in den Hauptrollen über 130 Edelbrände um die Gunst des Publikums.