Hallwilersee

Hallwilersee

Geniessen Sie eine Rundfahrt auf dem idyllischen Hallwilersee bei Kuchen und Kaffee oder einem feinen Glas Wein. Unser Angebot umfasst Extrafahrten für jedes Budget, Kursfahrten, Sonderfahrten und Erlebnisfahrten der besonderen Art. mehr

Greyerzersee

Greyerzersee

Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen. Mit dem gemieteten Pedalo oder Ruderboot...mehr

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Oeschinensee –...

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von...mehr

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee

Höhenroute zum...

Die Höhenroute von Braunwald zum Oberblegisee und hinunter nach...mehr

Hallwilersee

Geniessen Sie eine Rundfahrt auf dem idyllischen Hallwilersee bei Kuchen und Kaffee oder einem feinen Glas Wein. Unser Angebot umfasst Extrafahrten für jedes Budget, Kursfahrten, Sonderfahrten und Erlebnisfahrten der besonderen Art.

Die idyllische Hügellandschaft rund um den See, das mittelalterliche Schloss Hallwyl mit seiner volkskundlichen Ausstellung und die romantischen Schiffrundfahrten machen den Hallwilersee und das Seetal zu einer kleinen Ausflugsregion.

Greyerzersee

Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen. Mit dem gemieteten Pedalo oder Ruderboot können die schönsten Stellen des Sees erkundet werden.

Die harmonische Landschaft um den Greyerzersee ist die Heimat der schwarz gefleckten Freiburger Kühe, die die Milch liefern für den würzigen Greyerzer-Käse und den bekannten Doppelrahm. Kulinarisch lockt die Gegend zudem mit Schokolade - und einem jährlichen Festival für regionale Spezialitäten.

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Höhenroute zum tiefblauen Oberblegisee

Die Höhenroute von Braunwald zum Oberblegisee und hinunter nach Schwanden führt durch ausgedehnte Moränenlandschaften der Glärnischkette.

Die Höhenroute von Braunwald zum Oberblegisee und hinunter nach Schwanden führt durch ausgedehnte Moränenlandschaften der Glärnischkette. Der tiefblaue Oberblegisee ist durch eine Gletschermoräne entstanden. Wilde Bergbäche und eine wunderbare Alpenflora bilden den Rahmen dieses Naturspektakels.