Jaunbachschlucht

Wanderung entlang dem See von Montsalvans und durch die Schlucht des Jaunbachs von Charmey nach Broc. Queeren der Saane-Ebene und auf mystischen Wegen hinauf zum von weither erkennbaren Schloss von Greyerz (Gruyères).

Wanderung entlang dem See von Montsalvans und durch die Schlucht des Jaunbachs. Queeren der Saane-Ebene und auf mystischen Wegen hinauf zum von weither erkennbaren Schloss von Greyerz (Gruyères). Überall lockt die Versuchung: Himmlische Schokolade gibts im Maison Cailler in Broc, legendären Käse in Gruyères (Pringy).

Talwanderung im Schanfigg

Gemütliche Wanderung durchs tiefverschneite Schanfiggtal zu einem alten Walserdörfchen und einem berühmten Eisenbahnbahnviadukt.

Appenzeller Alpenweg: Die Schweizer Floraroute

Im Rücken das mächtige Alpsteinmassiv mit dem dominanten Säntis und vor sich nichts als Weite: Die grenzenlose Aussicht über das Appenzeller Hügelland, am Schluss bis zum Bodensee, machen den Alpenweg zur eigentlichen Panoramatour. Dabei erlebt man besonders im Frühsommer eine Blumenpracht, die ihresgleichen sucht.

Wer das Appenzellerland aus der Vogelperspektive sehen will, braucht nicht wirklich abzuheben: Die Alpenweg-Tour reicht bereits.

Simmenquelle und Simmenfälle

Wanderung zur Simmenquelle und zu den berühmten Simmenfällen

Der imposante Iffigfall mit über 100 m Fallhöhe, die eindrücklichen Simmenfälle und die Quellen der Simme. Dazu die grandiose Aussicht von der Langermatte. Diese Wanderung geizt wahrhaftig nicht mit Höhepunkten.