Maschgenkamm und Prodkamm

Hoch über dem Walensee, mit frontaler Sicht zur markanten Kette der geologisch interessanten Churfirsten liegt der Ferienort Flumserberg. Den Aussichts-Höhepunkt Maschgenkamm erreicht man mit der Gondelbahn.

Der Blick über den Walensee zu den geologisch interessanten Churfirsten ist das Markenzeichen der Flumserberg-Aussichtspunkte. Erreichbar mit Gondelbahn ab Bahnhof Unterterzen.

Die Reben im Südtessin

Thema dieses Weges ist die Beziehung zwischen Weinanbau und Erde. Die klimatischen Bedingungen mit dem richtigen Verhältnis von Sonne und Regen machen das Mendrisiotto zwischen dem südlichsten Punkt der Schweiz und dem Luganersee zur idealen Weingegend.

Wandern zwischen Rhein und Thur

Abwechslungsreiche Rundwanderung von Marthalen nach Rheinau und der Thur entlang zurück nach Marthalen

Wald, Reben, Ackerlandschaften, Wiesen und sogar Sandsteinfelsen. Das Zürcher Weinland präsentiert sich angenehm abwechslungsreich.

Auf Napoleons Spuren dem Untersee entlang

Wanderung auf dem Thurgauer Rundwanderweg von Kreuzlingen nach Steckborn

Der Thurgauer Rundwanderweg umrahmt mit 200 km und 24 Etappen den gesamten Kanton und führt an seine schönsten Punkte.