Yverdon-les-Bains

Yverdon-les-Bains

Die am südwestlichen Ende des Neuenburgersees gelegene Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Zwei ungewöhnliche Museen und ein weites Naturschutzgebiet mit Infozentrum zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. mehr

Adelboden

Adelboden

Mit zahlreichen Bergbahnen, dem wachsenden Wellnessangebot und seiner familienfreundlichen Ausrichtung zählt das Chaletdorf Adelboden am Fuss des...mehr

Nyon

Nyon

Die Kleinstadt Nyon liegt am Genfersee auf halbem Weg zwischen Genf und...mehr

Luzern

Luzern

Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur...mehr

Yverdon-les-Bains

Die am südwestlichen Ende des Neuenburgersees gelegene Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Zwei ungewöhnliche Museen und ein weites Naturschutzgebiet mit Infozentrum zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Die zwischen dem Jura, den Hügeln der Broye und dem Neuenburgersee eingebettete Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Im Sommer sind die Stadt und ihre Umgebung ein Wassersport- und Naturparadies.

Adelboden

Mit zahlreichen Bergbahnen, dem wachsenden Wellnessangebot und seiner familienfreundlichen Ausrichtung zählt das Chaletdorf Adelboden am Fuss des Wildstrubels im Sommer wie auch im Winter zu den vielseitigen Ferienzielen im Berner Oberland.

Der dörfliche Charakter prägt den familiären Ferienort inmitten der Berner Alpen. Im Winter verwandelt sich das idyllische Chaletdorf und Wanderparadies zum Wintersport-Eldorado.

Nyon

Die Kleinstadt Nyon liegt am Genfersee auf halbem Weg zwischen Genf und Lausanne inmitten der Weinberge der La Côte. Viele Ausgrabungen und Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Helvetier und Römer und aus dem Mittelalter zeugen von einer wechselvollen Geschichte. Heute ist die Stadt Ausgangspunkt vieler Ausflüge in die Genferseeregion.

Die schmucke Kleinstadt Nyon liegt am Genfersee auf halbem Weg zwischen Genf und Lausanne inmitten der Weinberge der La Côte. Viele Ausgrabungen und Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Helvetier und Römer und aus dem Mittelalter zeugen von einer wechselvollen Geschichte. Im Sommer ist der Ort ein Paradies für Wassersport- und Naturfreunde.

Luzern

Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Die Stadt ist dank ihrer Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn Ziel vieler Reisegruppen und Individualgäste auf ihrer Reise quer durch die Schweiz.

Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Die Stadt ist dank ihrer Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn Ziel vieler Reisegruppen und Individualgäste auf ihrer Reise quer durch die Schweiz.