Tête de Moine AOP

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt. Eine seiner Besonderheiten: Er wird nicht geschnitten,...mehr
Weinroute Mendrisiotto

Weinroute Mendrisiotto

Eine Route durch das Mendrisiotto, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen...mehr

Gletscherwein - der “Sherry” des Wallis

Gletscherwein -...

Glacier Wine - The “Sherry“ of Valaismehr

Gourmetpfad in der Region Montreux-Vevey

Gourmetpfad in...

Warum nicht während eines kleinen Spazierganges die Spezialitäten der...mehr

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt. Eine seiner Besonderheiten: Er wird nicht geschnitten, sondern mit einem Schabgerät wie der Girolle oder der Pirouette zu feinen Rosetten gedreht.

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt.

Tête de Moine AOP
Detailkarte einblenden

Weinroute Mendrisiotto

Eine Route durch das Mendrisiotto, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen Landschaft. Mendriso – Morbio Inferiore – Chiasso – Ligornetto. PDF zum Download mit Karte.

Eine Route, die durch das Mendrisiotto führt, ein traditionelles Weinbaugebiet, reich an Zeugen der Geschichte und der Kunst, inmitten einer eindrucksvollen Landschaft.

Weinroute Mendrisiotto
Detailkarte einblenden

Gletscherwein - der “Sherry” des Wallis

Glacier Wine - The “Sherry“ of Valais

Der Gletscherwein hat seinen Ursprung im Val d´Anniviers, südlich von Sierre/Siders. Die traditionelle Mischung bestand früher aus 90% Rèze mit 10% Humagne Blanc, Ermitage, Petite Arvine und Malvoisie.

Gletscherwein - der “Sherry” des Wallis
Detailkarte einblenden

Gourmetpfad in der Region Montreux-Vevey

Warum nicht während eines kleinen Spazierganges die Spezialitäten der Region Montreux-Vevey degustieren? Beim Start in Vevey besteigen Sie den Zug Richtung Pléiades, wo sie eine Käseschnitte geniessen können. Die Wanderung führt Sie dann entlang der Krete von Pleiades an den Lac-des Joncs, wo Ihre Ausdauer mit einem kalten Fleisch- und Käseplätchen belohnt wird. Zum Schluss folgt noch der Abstieg nach Les Paccots, wo am Ziel Ihrer Wanderung ein köstliches Meringue mit Schlagsahne auf Sie wartet.

Warum nicht während eines kleinen Spazierganges die Spezialitäten der Region Montreux-Vevey degustieren? Der Holzfällerpfad von Vevey zu den Freiburger Voralpen ist in verschiedene Degustationszwischenhalte unterteilt.

Gourmetpfad in der Region Montreux-Vevey
Detailkarte einblenden