Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Wein Kultur – Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das...mehr

Der Zug durch die Reben

Der Zug durch die Reben

Wein Kultur – Bequem lassen sich die Weinberge des Lavaux im blau-gelben «Train des vignes»,...mehr

Alpkultur, Alpkäsereien Diemtigtal

Alpkultur,...

Schaukäsereien – Das Diemtigtal umfasst das grösste...mehr

Augstbordkäserei – Schaukäserei

Augstbordkäserei...

Schaukäsereien – 180 Tonnen Raclettekäse entstehen...mehr

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre – Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen. Auf den 6km läuft man dem Weinberg entlang, an Winzervierteln vorbei und macht einen Streifzug in das Naturschutzgebiet der Raspille-Schlucht. Die 80 am Wegrand aufgestellten Informationsschilder führen die Gäste in die regionale Geschichte und das Brauchtum der Winzer ein.

Dieser 2,5 stündige Spaziergang lässt sich wie ein Freilichtmuseum besichtigen.

Rebweg zwischen Salgesch und Sierre
Detailkarte einblenden

Der Zug durch die Reben

Wein Kultur – Bequem lassen sich die Weinberge des Lavaux im blau-gelben «Train des vignes», auf der beschaulichen Zugfahrt hoch über dem Genfersee erleben. Der Extrazug windet sich von Vevey durch die sattgrünen Reben hinauf nach Puidoux-Chexbres.

Der Zug durch die Reben
Detailkarte einblenden

Alpkultur, Alpkäsereien Diemtigtal

Schaukäsereien – Das Diemtigtal umfasst das grösste Alpwirtschaftsgebiet der Schweiz. Der schmackhafte Bergkäse erfreut sich denn auch guter Nachfrage. Zahlreiche Betriebe bieten die Möglichkeit, bei der Alpkäseherstellung beizuwohnen, so zum Beispiel auf der Alp Schwarzenberg im Gebiet Wiriehorn. Hier kann während eines "urchigen" Brunch bei der Käsefabrikation zugeschaut werden.

Alpkultur, Alpkäsereien Diemtigtal
Detailkarte einblenden

Augstbordkäserei – Schaukäserei

Schaukäsereien – 180 Tonnen Raclettekäse entstehen jährlich in der modernen Schaukäserei in Turtmann. Die Milch stammt von Kühen aus der weiteren Umgebung. Wie diese anschliessend zum Käse wird, kann von der Plattform im ersten Stock verfolgt werden – von dort lässt sich der Käsemeister nämlich ins "Chessi" gucken. Der Schauraum lädt gegen Voranmeldung zum gemütlichen Raclette-Essen.

Augstbordkäserei – Schaukäserei
Detailkarte einblenden