Schwyz – Schweizer Geschichte

Schwyz – Schweizer Geschichte

Ausflugstipps – Schwyz als Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und Namensgeberin der Schweiz liegt am Fusse der Mythen. Altstadt und Museen spiegeln die Geschichte der Eidgenossenschaft. Der Legende nach wurde die Stadt von...mehr

Musée d’art et d’histoire – Kunstmuseum Genf

Musée d’art et d’histoire –...

Historische Museen – Das Kunst- und Geschichtsmuseum, zeigt über 7000...mehr

Fondation Martin Bodmer

Fondation Martin...

Museen – Martin Bodmer, Gründer des...mehr

Vindonissa – Römer und Kloster Königsfelden

Vindonissa –...

Familienmuseen – Vindonissa war ein bedeutendes...mehr

Schwyz – Schweizer Geschichte

Schwyz – Schweizer Geschichte – Schwyz als Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und Namensgeberin der Schweiz liegt am Fusse der Mythen. Altstadt und Museen spiegeln die Geschichte der Eidgenossenschaft. Der Legende nach wurde die Stadt von zwei alemannischen Brüdern gegründet.

Schwyz als Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und Namensgeberin der Schweiz liegt am Fusse der Mythen. Altstadt und Museen spiegeln die Geschichte der Eidgenossenschaft. Der Legende nach wurde die Stadt von zwei alemannischen Brüdern gegründet.

Schwyz – Schweizer Geschichte
Detailkarte einblenden

Musée d’art et d’histoire – Kunstmuseum Genf

Historische Museen – Das Kunst- und Geschichtsmuseum, zeigt über 7000 Ausstellungsobjekte von prähistorischen Funden bis hin zu neuzeitlichen Malern. Das 1910 eröffnete Musée d’art et d’histoire ist das grösste Kunstmuseum der Stadt Genf.

Das Kunst- und Geschichtsmuseum, zeigt über 7000 Ausstellungsobjekte von prähistorischen Funden bis hin zu neuzeitlichen Malern. Das 1910 eröffnete Musée d’art et d’histoire ist das grösste Kunstmuseum der Stadt Genf.

Musée d’art et d’histoire – Kunstmuseum Genf
Detailkarte einblenden

Fondation Martin Bodmer

Museen – Martin Bodmer, Gründer des Gottfried-Keller-Preises, sammelte sein Leben lang leidenschaftlich Bücher und Schriften. Die Fondation Martin Bodmer zeigt seine 150'000 Sammlerstücke in 80 Sprachen und aus drei Jahrtausenden in Coligny.

Mit 160'000 Werken in rund 80 Sprachen zählt die Stiftung Martin Bodmer zu den grössten Privatbibliotheken der Welt.

Fondation Martin Bodmer
Detailkarte einblenden

Vindonissa – Römer und Kloster Königsfelden

Familienmuseen – Vindonissa war ein bedeutendes römisches Legionslager im heutigen Windisch, dessen Ruinen besichtigt werden können. Und mitten in diesen Ruinen steht die Klosterkirche Königsfelden, bekannt für ihre einzigartigen Glasfenster aus dem 14. Jahrhundert.

Vindonissa war ein bedeutendes römisches Legionslager im heutigen Windisch, dessen Ruinen besichtigt werden können. Und mitten in diesen Ruinen steht die Klosterkirche Königsfelden, bekannt für ihre einzigartigen Glasfenster aus dem 14. Jahrhundert.

Vindonissa – Römer und Kloster Königsfelden
Detailkarte einblenden