Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Das imposante Meisterwerk am See vom Stararchitekt Jean Nouvel vereint Konzertsaal, Kongresszentrum und Kunstmuseum unter einem Dach. Das Prunkstück ist der Konzertsaal - mit einer der modernsten und besten Akustik weltweit - wo u.a. das Lucerne Festival mit Konzerten die Gäste mit Begeisterung...mehr

Gewerbemuseum

Gewerbemuseum

Das Gewerbemuseum bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Funktionalität und Design, Handwerk und industrieller Produktion. In wechselnden...mehr

Laténium - Archäologisches Museum

Laténium -...

Dieses Museum mit Archäologie-Park stellt 50'000 Jahre Urgeschichte und...mehr

Festung Munot und Altstadt

Festung Munot und...

Eine Altstadt mit 171 Erkern und kunstvoll bemalten Hausfassaden,...mehr

Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Das imposante Meisterwerk am See vom Stararchitekt Jean Nouvel vereint Konzertsaal, Kongresszentrum und Kunstmuseum unter einem Dach. Das Prunkstück ist der Konzertsaal - mit einer der modernsten und besten Akustik weltweit - wo u.a. das Lucerne Festival mit Konzerten die Gäste mit Begeisterung erfüllt.

Das imposante Meisterwerk am See vom Stararchitekt Jean Nouvel vereint Konzertsaal, Kongresszentrum und Kunstmuseum unter einem Dach. Das Prunkstück ist der Konzertsaal - mit einer der modernsten und besten Akustik weltweit - wo u.a. das Lucerne Festival mit Konzerten die Gäste mit Begeisterung erfüllt.

Gewerbemuseum

Das Gewerbemuseum bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Funktionalität und Design, Handwerk und industrieller Produktion. In wechselnden Ausstellungen beschäftigt sich das Haus mit Gestaltung in all ihren Facetten und zeigt überraschende, aussergewöhnliche und sinnliche Einblicke in die Alltagskultur von heute und damals. Damit ist das Gewerbemuseum in der Schweiz einzigartig.

Das Gewerbemuseum bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Funktionalität und Design, Handwerk und industrieller Produktion.

Laténium - Archäologisches Museum

Dieses Museum mit Archäologie-Park stellt 50'000 Jahre Urgeschichte und Geschichte aus, in neuartiger Weise inszeniert. Der Entdeckungspark (freier Eintritt): auf 30'000 m2 erstrecken sich neu gestaltete Ufer.

Mehr als 100 archäologische Stätten unter der Erde oder unter dem Wasser des Sees wurden in den letzten Jahren entdeckt und freigelegt. Sie decken die Zeit ab von den Neandertalern bis zum Mittelalter.

Festung Munot und Altstadt

Eine Altstadt mit 171 Erkern und kunstvoll bemalten Hausfassaden, darüber eine stattliche Festung, in der seit 1377 ein Festungswächter für Recht und Ordnung sorgt. Ein Besuch in der Stadt Schaffhausen gleicht einer Zeitreise.

Eine Altstadt mit 171 Erkern und kunstvoll bemalten Hausfassaden, darüber eine stattliche Festung, in der seit 1377 ein Festungswächter für Recht und Ordnung sorgt. Ein Besuch in der Stadt Schaffhausen gleicht einer Zeitreise.