Grenzschlängeln im Vallon de la Laire

Rundwanderung von La Plaine durch den westlichsten Zipfel der Schweiz zum Grenzfluss Laire und wieder zurück

Hinter der Stadtgrenze von Genf hört die Welt nicht auf - hier beginnt eine neue! Das ländliche Genf ist weitgehend unbekannt, dabei reifen hier einige der besten Schweizer Weine heran und es locken reizvolle Flusslandschaften.

Grenzschlängeln im Vallon de la Laire
Detailkarte einblenden

Höhenflüge am Grächener Höhenweg

Landschaftliche einmalige Hochgebirgswanderung von Saas Fee via Balfrinalp zur Hannigalp ob Grächen

Die anspruchsvolle Tageswanderung von Saas Fee über die Balfrinalp zur Hannigalp oberhalb von Grächen belohnt die Alpinisten mit grandiosen Rundblicken auf Gletscher und Viertausender, beeindruckender Natur und Bergeinsamkeit abseits ausgetretener Pfade.

Höhenflüge am Grächener Höhenweg
Detailkarte einblenden

Verträumte Grenzwanderung am Lac des Taillères

Wanderung durch stille Landschaften von La Brévine zum Lac des Taillères und weiter bis nach Les Verrières

Abgelegen am äussersten Rande der Schweiz liegt das Hochtal von La Brévine. Und doch kennt fast jedes Kind diesen Namen. Hier sinken die Temperaturen im Winter auf sibirische Tiefen. Doch zwischen Frühling und Herbst zeigen sich die Juraweiden von der milderen Seite. Die Wanderung von La Brévine zum Grenzort Les Verrières führt durch eine melancholisch anmutende und stille Landschaft.

Verträumte Grenzwanderung am Lac des Taillères
Detailkarte einblenden

Capuns und Blumenpracht im Sertigtal

Gemütliche Wanderung von Clavadel durchs malerische Sertigtal hinauf zum Sertig Dörfli

Bewegung in der Höhenluft geniessen ohne dabei gross ausser Atem zu kommen. Auf der Wanderung von Clavadel ins idyllische Sertig Dörfli kein Problem.

Capuns und Blumenpracht im Sertigtal
Detailkarte einblenden