Pools - Pop, Jazz

Pools - Pop, Jazz

Pools - The Art of Pop-Jazz:Inspiriert von Jazzharmonien und brasilianischen Rhythmen ist die Musik von Pools im Bereich Pop-Jazz anzusiedeln. Die Komposition steht im Mittelpunkt, darum herum bleibt dem Trio genügend Raum für Improvisation. Die Songs aus der Feder des Pianisten Yves Martinek...mehr

Swiss Chamber Music Festival Adelboden - Duo Graf-Gregor

Swiss Chamber Music Festival...

Ludwig van BeethovenSonate A-Dur op.69Aglaia Graf UABohuslav MartinuVariationen über ein slowakisches ThemaDimitry SchostakovichSonate für...mehr

Nachtwallfahrt zum Eidgenössischen Dank- Buss- & Bettag

Nachtwallfahrt...

Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern. Zu Gott hinauf wollen wir ziehn...mehr

Rock Sensation

Rock Sensation

Cloud Events bringt mit der RockSensation am 20.9. die Rockmusik zurück...mehr

Pools - Pop, Jazz

Pools - The Art of Pop-Jazz:Inspiriert von Jazzharmonien und brasilianischen Rhythmen ist die Musik von Pools im Bereich Pop-Jazz anzusiedeln. Die Komposition steht im Mittelpunkt, darum herum bleibt dem Trio genügend Raum für Improvisation. Die Songs aus der Feder des Pianisten Yves Martinek laden zum Träumen ein und erzählen Geschichten von Spaziergängen in Prag, von schneebedeckten Landschaften oder von einer Reise ans Meer. Mal leicht, mal verschlungen, aber immer voller Energie.Yves Martinek, PianoWilly Ramos, BassThomas Sonderegger, DrumsEintritt frei / Kollekte

Pools - The Art of Pop-Jazz:Inspiriert von Jazzharmonien und brasilianischen Rhythmen ist die Musik von Pools im Bereich Pop-Jazz anzusiedeln. Die Komposition steht im Mittelpunkt, darum herum bleibt dem Trio genügend Raum für Improvisation. Die Songs aus der Feder des Pianisten Yves Martinek laden zum Träumen ein und erzählen Geschichten von Spaziergängen in Prag, von schneebedeckten Landschaften oder von einer Reise ans Meer. Mal leicht, mal verschlungen, aber immer voller Energie.Yves Martinek, PianoWilly Ramos, BassThomas Sonderegger, DrumsEintritt frei / Kollekte

Pools - Pop, Jazz
Detailkarte einblenden

Swiss Chamber Music Festival Adelboden - Duo Graf-Gregor

Ludwig van BeethovenSonate A-Dur op.69Aglaia Graf UABohuslav MartinuVariationen über ein slowakisches ThemaDimitry SchostakovichSonate für Violoncello und Klavier in d-moll op. 40Ensemble:Duo Graf-GregorSolist:Benjamin Gregor-Smith (Violoncello), Aglaia Graf (Klavier

Ludwig van BeethovenSonate A-Dur op.69Aglaia Graf UABohuslav MartinuVariationen über ein slowakisches ThemaDimitry SchostakovichSonate für Violoncello und Klavier in d-moll op. 40Ensemble:Duo Graf-GregorSolist:Benjamin Gregor-Smith (Violoncello), Aglaia Graf (Klavier

Swiss Chamber Music Festival Adelboden - Duo Graf-Gregor
Detailkarte einblenden

Nachtwallfahrt zum Eidgenössischen Dank- Buss- & Bettag

Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern. Zu Gott hinauf wollen wir ziehn im Bund mit dir, o Königin!100 Jahre Schönstatt - «Mit den Füssen beten». Pilgern in der Nacht von Sargans nach Quarten. Start: Beim Bahnhof Sargans am Freitag 21.45 Uhr. Marschzeit: 5-6 Stunden. Unterwegs miteinnader sprechen, schweigen, beten, froh sein.Mitbringen: gute Wanderschuhe & Regenschutz, Zuversicht und Freude.Verpflegung: aus dem Rucksack, unterwegs gibt es warmes Getränk und Kuchen.

Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern. Zu Gott hinauf wollen wir ziehn im Bund mit dir, o Königin!100 Jahre Schönstatt - «Mit den Füssen beten». Pilgern in der Nacht von Sargans nach Quarten. Start: Beim Bahnhof Sargans am Freitag 21.45 Uhr. Marschzeit: 5-6 Stunden. Unterwegs miteinnader sprechen, schweigen, beten, froh sein.Mitbringen: gute Wanderschuhe & Regenschutz, Zuversicht und Freude.Verpflegung: aus dem Rucksack, unterwegs gibt es warmes Getränk und Kuchen.

Nachtwallfahrt zum Eidgenössischen Dank- Buss- & Bettag
Detailkarte einblenden

Rock Sensation

Cloud Events bringt mit der RockSensation am 20.9. die Rockmusik zurück nach Olten. Olten war früher Treffpunkt einer ganzen Generation. Im damaligen "Hammer" spielten damals noch unbekannte und bis heute teils legendäre Rockbands. Es wurde aber immer ruhiger in Olten und die Gitarren verstummten. Doch Cloud Events dreht die Verstärker wieder auf und bringt mit der baselbieter Band live/wire den legendären AC/DC Sound nach Olten in die Schützi. Diese fünf Jungs bieten mit Garantie eine der besten AC/DC Covershows, die nur noch durch das Original zu toppen ist! live/wire spielen AC/DC Hits für Jedermann, Raritäten für die eingefleischten AC/DC Fans und Songs, die beim grossen Original nur selten oder gar noch nie live zu hören waren.Warum man live/wire gesehen haben muss? Weil 12 Minuten verdammt kurz sind um ein Original AC/DC Ticket zu ergattern!Unterstützt werden live/wire von den Lokalmatadoren Crashtime und Drive-By Kiss aus Olten.Crashtime Die Jungs aus der Region Olten haben schon zu Schulzeiten zusammen musiziert und präsentieren nun seit 2008 Popsongs in energiegeladener Power-Rock Manier. Unter dem Motto "We let the pop rock" spielen Crashtime aktuelle Hits und Klassiker unterlegt mit harten Gitarrenriffs und scheuen auch nicht davor zurück, Hits in verschiedenen Sprachen zu interpretieren. Drive-By KissDrive-by Kiss? Das ist Rock'n'Roll und nichts Anderes. 2005 gegründet, haben die Jungs um Sänger, Gitarrist und Mädchenschwarm Roger Peier in den letzten Jahren jede, aber auch wirklich jede Bühne geschändet, die ihnen in den Weg kam.Auf Genre-Grenzen pfeiffen Drive-by Kiss dabei, bedienen sich aus jeder Dekade, mischen Grunge mit Stoner Rock und Garage mit Alternative. Helden der 70er wie Led Zeppelin, The Who oder Iggy Pop gehören dabei genauso zu ihren musikalischen Ziehvätern wie die Queens Of The Stone Age, Pearl Jam oder die White Stripes. Was dabei herauskommt ist laute Gitarrenmusik,schweisstreibend und explosiv. Rock'n'Roll eben!VIP-Ticket: Wilkommens-Cüpli und Stehplatz auf dem VIP-BalkonTüröffnung: 19.30 Uhr Beginn: 20.00 UhrEnde: 02.00 UhrAltersbegrenzung: Keine.Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.Weitere Infos: www.rocksensation.ch (nko)

Cloud Events bringt mit der RockSensation am 20.9. die Rockmusik zurück nach Olten. Olten war früher Treffpunkt einer ganzen Generation. Im damaligen "Hammer" spielten damals noch unbekannte und bis heute teils legendäre Rockbands. Es wurde aber immer ruhiger in Olten und die Gitarren verstummten. Doch Cloud Events dreht die Verstärker wieder auf und bringt mit der baselbieter Band live/wire den legendären AC/DC Sound nach Olten in die Schützi. Diese fünf Jungs bieten mit Garantie eine der besten AC/DC Covershows, die nur noch durch das Original zu toppen ist! live/wire spielen AC/DC Hits für Jedermann, Raritäten für die eingefleischten AC/DC Fans und Songs, die beim grossen Original nur selten oder gar noch nie live zu hören waren.Warum man live/wire gesehen haben muss? Weil 12 Minuten verdammt kurz sind um ein Original AC/DC Ticket zu ergattern!Unterstützt werden live/wire von den Lokalmatadoren Crashtime und Drive-By Kiss aus Olten.Crashtime Die Jungs aus der Region Olten haben schon zu Schulzeiten zusammen musiziert und präsentieren nun seit 2008 Popsongs in energiegeladener Power-Rock Manier. Unter dem Motto "We let the pop rock" spielen Crashtime aktuelle Hits und Klassiker unterlegt mit harten Gitarrenriffs und scheuen auch nicht davor zurück, Hits in verschiedenen Sprachen zu interpretieren. Drive-By KissDrive-by Kiss? Das ist Rock'n'Roll und nichts Anderes. 2005 gegründet, haben die Jungs um Sänger, Gitarrist und Mädchenschwarm Roger Peier in den letzten Jahren jede, aber auch wirklich jede Bühne geschändet, die ihnen in den Weg kam.Auf Genre-Grenzen pfeiffen Drive-by Kiss dabei, bedienen sich aus jeder Dekade, mischen Grunge mit Stoner Rock und Garage mit Alternative. Helden der 70er wie Led Zeppelin, The Who oder Iggy Pop gehören dabei genauso zu ihren musikalischen Ziehvätern wie die Queens Of The Stone Age, Pearl Jam oder die White Stripes. Was dabei herauskommt ist laute Gitarrenmusik,schweisstreibend und explosiv. Rock'n'Roll eben!VIP-Ticket: Wilkommens-Cüpli und Stehplatz auf dem VIP-BalkonTüröffnung: 19.30 Uhr Beginn: 20.00 UhrEnde: 02.00 UhrAltersbegrenzung: Keine.Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.Weitere Infos: www.rocksensation.ch (nko)

Rock Sensation
Detailkarte einblenden