Gletscherwanderung zur Britanniahütte

Anspruchsvolle Bergtour von Plattjen zur Britanniahütte und dann hinunter nach Saas Fee

Die anspruchsvolle Bergtour führt rund ums Mittaghorn und um den Egginer. Dabei werden riesige Geröllhalden, Alpwiesen, ja sogar ein echter Gletscher durchwandert. Die über 3000 m hohe Britanniahütte bildet den höchsten Punkt der Route. Die Ausblicke auf die Saaser-Bergwelt ist fantastisch. Viertausender soweit das Auge reicht.

Gipfelreigen rund um Saas-Fee

Winterwanderung von Saas Fee hinauf zur Bergstation Hannig

Die höchsten Berge türmen sich um Saas-Fee und bilden eine einzigartige und vergletscherte Naturarena.

Wildbeobachtung

Frühmorgendliche Wanderung zur Wildbeobachtung und Erkundung der Alpenflora. Ein ortskundiger Führer bringt die Teilnehmer zu den Äseplätzen des Wildes sowie einer Futterstelle für Hirsch- und Rehwild. Diese werden während den schweren Wintern dort gefüttert. Frühmorgendliche Wanderung zur Wildbeobachtung und Erkundung der Alpenflora.

Frühmorgendliche Wanderung zur Wildbeobachtung und Erkundung der Alpenflora. Ein ortskundiger Führer bringt die Teilnehmer zu den Äseplätzen des Wildes sowie einer Futterstelle für Hirsch- und Rehwild. Diese werden während den schweren Wintern dort gefüttert.

Waldhüs Bodmen

Durch eine Glasscheibe im Restaurant sieht man direkt in den Kleintierstall: Kaninchen, Kleinfedervieh und Meerschweinchen können beobachtet werden, während Hausmannskost, lokale Spezialitäten oder Saisongerichte genossen werden. Am Nachmittag schätzen die Gäste selbstgebackenen Kuchen und kleine Gerichte wie Ziegenkäse mit Brot.