Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen

In sechs Ländern gibt es über eintausend prähistorische Pfahlbausiedlungen.

Die Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen wurden 2010 offiziell als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. In sechs Ländern gibt es über eintausend prähistorische Pfahlbausiedlungen.

Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen
Detailkarte einblenden

NMB Neues Museum Biel

Das Museum für Geschichte, Kunst und Archäologie – vielseitig und attraktiv.

Das Museum für Geschichte, Kunst und Archäologie – vielseitig und attraktiv.

NMB Neues Museum Biel
Detailkarte einblenden

Rebberge am Bielersee

Aussichtsreiche Wanderung auf dem Rebenweg von Biel nach La Neuveville.

Das nördliche Ufer des Bielersees wird intensiv durch den Rebbau genutzt. Die Wanderung auf dem Rebenweg von Biel nach La Neuveville gibt einen umfassenden Einblick ins Schaffen der Winzer.

Rebberge am Bielersee
Detailkarte einblenden

Chessu

Der Chessu ist ein Veranstaltungsort, wo verschiendensten Kunstformen, Musikrichtungen, politischen Meinungen, etc. eine Plattform geboten wird.

Das Gaswerkareal mit seiner Kuppel voller Graffiti ist seit der Jugendbewegung in den 70er Jahren Zeichen und Symbol von Autonomie und Selbstbestimmung. Der Chessu ist ein Veranstaltungsort, wo verschiendensten Kunstformen, Musikrichtungen, politischen Meinungen, etc. eine Plattform geboten wird.

Chessu
Detailkarte einblenden