Ricola Kräuterschaugarten

Zermatt, der Ferienort mit dem berühmtesten Berg der Schweiz, dem Matterhorn, lädt zu attraktiven Wanderungen ein – auf Wegen mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegende Bergwelt, über saftige Weiden und durch duftende Lärchenwälder.

Mont Cervin Palace

Im Mont Cervin Palace wird Gastfreundschaft gelebt – seit über 150 Jahren und hier und jetzt. Erleben Sie den Bergsommer oder geniessen Sie die Winterwonnen. Jeden Abend richtig gut essen, und das immer wieder in einem anderen Restaurant. Jeden Tag Sport treiben, mal gar nichts tun. Spa-Anwendungen und Wellness-Tage.

Gondelbahnchef für einen Tag

Wer schon immer interessiert den Kabinenbegleitern bei der Arbeit zugeschaut hat, ist in Zermatt genau richtig.

Mit maximalem Fun-Faktor in Grächen

So viel Spass muss sein – sagt sich der Chef und macht Ernst: Olivier Andermatten vom Matterhorn Valley Hotel Hannigalp bittet höchstpersönlich zum Fun-Kurs im Snow-Biken und schlittert mit den wagemutigen Teilnehmern auf direktem Weg in den Après-ski, bei dem es garantiert ebenso hoch hergeht. Abends wartet dann ein typisches Walliser «Les Trois Fondue» als stilsicherer Abschluss eines aktiven Sonnentags. Davon soll’s in Grächen übrigens 299 ½ geben.