Welt des guten Geschmacks

Welt des guten Geschmacks

Der Geschmack des Authentischen.

Essen bedeutet im Wallis mehr als blosse Verpflegung. Denn beim Essen erlebt man die Walliser Tradition mit ihrer Lebenslust und ihrem gastronomischen Ideenreichtum. Es gibt viel zu entdecken im grössten Weinkanton der Schweiz.mehr
Die Schokolade-Schule

Die Schokolade-Schule

Michel Rapp weiht Sie gerne in die Geheimnisse der Schokolade ein – und lässt Sie auch degustieren (Besuch nur mit Reservation). Am Ende des Kurses...mehr

Come up – slow down

Come up – slow down

Eine Welt für Geniesser.

Saftige Wiesen, würzige Luft, sonnige...mehr
Emmentaler Käse und Toblerone

Emmentaler Käse...

Bodenständiges aus den Regionen Bern und Emmental. Man sagt, die Berner...mehr

Welt des guten Geschmacks

Der Geschmack des Authentischen.

Essen bedeutet im Wallis mehr als blosse Verpflegung. Denn beim Essen erlebt man die Walliser Tradition mit ihrer Lebenslust und ihrem gastronomischen Ideenreichtum. Es gibt viel zu entdecken im grössten Weinkanton der Schweiz.

Spitzenweine und kulinarische Tradition.

Vom Rhonegletscher bis zum Genfersee, von kleinen Dörfern an den steilen Berghängen bis zur geschichtsträchtigen Kantonshauptstadt Sion am Fuss der Hügel von Tourbillon und Valeria: Die kulinarische Reise durch das Wallis kennt so manche gastronomische Höhepunkte.

Die Schokolade-Schule

Michel Rapp weiht Sie gerne in die Geheimnisse der Schokolade ein – und lässt Sie auch degustieren (Besuch nur mit Reservation). Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Diplom als Schokoladekenner.

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, selber Schokolade herzustellen und die Köstlichkeiten anschliessend zu degustieren. Beim Chocolatier Rapp wird dieser Traum Wirklichkeit.

Come up – slow down

Eine Welt für Geniesser.

Saftige Wiesen, würzige Luft, sonnige Tage: Die alpine Landschaft und das milde Klima im Saanenland sorgen für die nötigen Zutaten. Der Rest ist Chefsache, denn Kulinarik gehört im Schlaraffenland Gstaad einfach dazu.

Gstaad – der Olymp des kulinarischen Genusses.

Gehört für Sie gutes Essen und Trinken zu den unverzichtbaren Dingen des Lebens? Dann lassen Sie sich von unserem alpenweit unerreichten gastronomischen Angebot überzeugen. Über 100 Restaurants verwöhnen Gäste mit Kreativität und viel Liebe zum Detail – vom prämierten Gourmet-Restaurant bis zum urchigen Raclettestübli. Es ist deshalb kein Zufall, dass der renommierte Gastro-Führer GaultMillau die Region regelmässig zum Olymp des kulinarischen Genusses kürt.

Emmentaler Käse und Toblerone

Bodenständiges aus den Regionen Bern und Emmental. Man sagt, die Berner pulsieren etwas langsamer – was passt besser zu einer kulinarischen Reise? Berner Stadterlebnis mit Kulturvielfalt, dazu zauberhafte ländliche Gebiete, wo Tradition und Ursprünglichkeit erlebbar werden. Bärenstark!

Weltberühmte Löcher und Schoko-Zacken.

Ein Blick in die kulinarische Schatztruhe des Schweizer Mittellandes überrascht mit weltweit bekannten Spezialitäten. Wer kennt ihn nicht, den Schweizer Käse mit den grossen Löchern? Oder die Schokolade in Dreiecksform mit den unverwechselbaren Zacken? Emmentaler Käse und Berner Toblerone Schokolade sind nur zwei von vielen kulinarischen Highlights der Region.