Jungfraujoch – Top of Europe

Jungfraujoch – Top of Europe

Seit 1912 bringt die Jungfraubahn Touristen von der Kleinen Scheidegg durch die Eigernordwand hinauf zur Station Jungfraujoch auf knapp 3500m.mehr

Das Uhrenmuseum Espace horloger

Das Uhrenmuseum Espace horloger

In der Stiftung und im gleichnamigen Museum dreht sich alles um die Uhrmacherkunst und die Uhren des Vallée de Joux. Der Besuch wird Ihnen die...mehr

Seebergsee in Diemtigtal

Seebergsee in...

Hoch über dem Diemtigtal, am oberen Ende eines kleinen Seitentals und am...mehr

Schnapstheater

Schnapstheater

In Europas erstem Schnapstheater erlebt man "Brandheisse" Geschichten...mehr

Jungfraujoch – Top of Europe

Seit 1912 bringt die Jungfraubahn Touristen von der Kleinen Scheidegg durch die Eigernordwand hinauf zur Station Jungfraujoch auf knapp 3500m.

Die Bergriesen Eiger, Mönch, Jungfrau und der längste Gletscherstrom der Alpen von nahe.

Das Uhrenmuseum Espace horloger

In der Stiftung und im gleichnamigen Museum dreht sich alles um die Uhrmacherkunst und die Uhren des Vallée de Joux. Der Besuch wird Ihnen die Gegend und ihre traditionelle Industrie näherbringen, ob Sie individuell oder mit einer Führung durchs Haus gehen. In der Ausstellung werden die gegenwärtig in den Ateliers des Vallée de Joux hergestellten Uhren präsentiert.

Das Vallée de Joux gilt als die Wiege der Uhrmacherkunst. Im Espace horloger von Le Sentier kann man unter anderem einige Uhren mit Komplikationen aus der aktuellen Produktion der bedeutendsten Manufakturen des Tals entdecken.

Seebergsee in Diemtigtal

Hoch über dem Diemtigtal, am oberen Ende eines kleinen Seitentals und am Übergang zum Simmental liegt der malerische Seebergsee (1831m). Das Naturschutzgebiet zieht Wanderer wie Bikefans in seinen Bann. Typischer Bergsee mit klarem, kaltem Wasser, als Ausflugsziel sehr beliebt. Rätselhaft sind die unterirdischen Zu- und Abflüsse. Die nahegelegene Alphütte ist im Sommer bewirtet.

Schnapstheater

In Europas erstem Schnapstheater erlebt man "Brandheisse" Geschichten rund um die Herstellung und den Genuss von sortenreinen Edelschnäpsen. Ruedi Käser inszeniert mit frisch gepflücktem Obst und Beeren vom eigenen Hof unvergessliche fruchtige Erlebnisse. Während dem Essen wird live Schnaps gebrannt. Unter seiner Regie spielen in den Hauptrollen über 130 Edelbrände um die Gunst des Publikums.