Le Gruyère AOP

Le Gruyère AOP

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz. Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte Hartkäse wird seit Jahrhunderten in der Umgebung des Städtchens Gruyères hergestellt und noch heute nach traditionellem Rezept in den...mehr

Dent Blanche: Königin der Alpen

Dent Blanche: Königin der Alpen

Die Dent Blanche (4357m) ist ein weitgehend eisfreier Berggipfel in den Walliser Hochalpen... einst eine Namensverwechslung auf der Karte? (Blanche...mehr

Tête de Moine AOP

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de...mehr
Alpkultur, Alpkäsereien Diemtigtal

Alpkultur,...

Das Diemtigtal umfasst das grösste Alpwirtschaftsgebiet der Schweiz. Der...mehr

Le Gruyère AOP

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz. Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte Hartkäse wird seit Jahrhunderten in der Umgebung des Städtchens Gruyères hergestellt und noch heute nach traditionellem Rezept in den Westschweizer Dorfkäsereien produziert.

Der aromatische Hartkäse aus der Westschweiz.

Weltweit schätzen Kenner und Geniesser den Gruyère AOP des typischen Aromas wegen. Der beliebte Hartkäse wird seit Jahrhunderten in der Umgebung des Städtchens Gruyères hergestellt und noch heute nach traditionellem Rezept in den Westschweizer Dorfkäsereien produziert.

Dent Blanche: Königin der Alpen

Die Dent Blanche (4357m) ist ein weitgehend eisfreier Berggipfel in den Walliser Hochalpen... einst eine Namensverwechslung auf der Karte? (Blanche = weiss). Nur 10km westlich von Zermatt liegt die Dent Blanche zwischen Val d'Hérens, Val d'Anniviers und Mattertal, an der Sprachgrenze zwischen Französisch und Deutsch im Oberwallis.

Tête de Moine AOP

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt. Eine seiner Besonderheiten: Er wird nicht geschnitten, sondern mit einem Schabgerät wie der Girolle oder der Pirouette zu feinen Rosetten gedreht.

Der Käsegenuss aus dem Jura. In feinen Rosetten.

Der Tête de Moine AOP – deutsch: Mönchskopf – ist ein zylinderförmiger, geschmierter Halbhartkäse von rund 800 Gramm Gewicht und einem sehr feinen Teig, der im Mund fast schmilzt.

Alpkultur, Alpkäsereien Diemtigtal

Das Diemtigtal umfasst das grösste Alpwirtschaftsgebiet der Schweiz. Der schmackhafte Bergkäse erfreut sich denn auch guter Nachfrage. Zahlreiche Betriebe bieten die Möglichkeit, bei der Alpkäseherstellung beizuwohnen, so zum Beispiel auf der Alp Schwarzenberg im Gebiet Wiriehorn. Hier kann während eines "urchigen" Brunch bei der Käsefabrikation zugeschaut werden.