Valère, Tourbillon, Altstadt

Valère, Tourbillon, Altstadt

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.mehr

Klosters

Klosters

Klosters liegt eingebettet im ländlich gebliebenen Teil des Prättigaus (Graubünden) und steht mit seiner dörflich-romantischen Atmosphäre in...mehr

Les Diablerets

Les Diablerets

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine...mehr

Nendaz

Nendaz

Nendaz liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Rhonetal nahe dem...mehr

Valère, Tourbillon, Altstadt

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Klosters

Klosters liegt eingebettet im ländlich gebliebenen Teil des Prättigaus (Graubünden) und steht mit seiner dörflich-romantischen Atmosphäre in starkem Gegensatz zur unmittelbar nahen Alpenmetropole Davos. Das vielseitige Sommer- und Winterangebot eignet sich gut für Familien mit Kindern.

Klosters bietet einen besonderen Mix aus berühmtem Bergferienort - der britische Thronfolger Prinz Charles ist regelmässiger Gast - und der Idylle eines ursprünglichen Bündner Dorfes. Das vielseitige Sommer- und Winterangebot eignet sich gut für Familien mit Kindern.

Les Diablerets

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Selbst im Sommer ist der Gletscher ein Schneeparadies und zahlreiche Fun-Sportarten prägen das Angebot. Das vom Schweizer Stararchitekten Mario Botta erbaute Gletscher-Restaurant Glacier 3000 ist ein weiteres Highlight.

Zwischen Genfersee und Gstaad, auf 1200m, liegt Les Diablerets, eine Hochburg des Abenteuersports. Das Skigebiet Glacier 3000 im Herzen der Waadtländer Alpen bietet ausgedehntes Schnee- und Gletscher-Vergnügen.

Nendaz

Nendaz liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Rhonetal nahe dem Walliser Hauptort Sitten (Sion). Im Winter liegt der Ort im Herzen des Skigebiets «Les 4 Vallées», das mit 92 Bahnen kaum Wintersportwünsche offen lässt. Während der warmen Jahreszeit ist der familienfreundliche Ferienort bei Wanderern und Bikern beliebt.

Nendaz liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Rhonetal nahe dem Walliser Hauptort Sitten (Sion). Im Winter liegt der Ort im Herzen des Skigebiets «Les 4 Vallées», das mit 92 Anlagen kaum Wintersportwünsche offen lässt. Während der warmen Jahreszeit ist der familienfreundliche Ferienort bei Bikern und Wanderern beliebt.