Greyerzersee

Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen. Mit dem gemieteten Pedalo oder Ruderboot können die schönsten Stellen des Sees erkundet werden.

Die harmonische Landschaft um den Greyerzersee ist die Heimat der schwarz gefleckten Freiburger Kühe, die die Milch liefern für den würzigen Greyerzer-Käse und den bekannten Doppelrahm. Kulinarisch lockt die Gegend zudem mit Schokolade - und einem jährlichen Festival für regionale Spezialitäten.

Greyerzersee
Detailkarte einblenden

Rhein

Mit einer Länge von 375 Kilometern ist der Rhein der längste Fluss in der Schweiz. Obwohl der Rhein weit im Osten des Landes fliesst, entwässert er dank mächtiger Zuflüsse 80 Prozent der Fläche der Schweiz.

Rhein
Detailkarte einblenden

Sarn - Heinzenberg

Sarn ist ein typisches Bauerndorf mit einem ursprünglichen Kern, der gut erhalten ist und auch gepflegt wird.

Sarn - Heinzenberg
Detailkarte einblenden

Denkmaltage der Uhrenindustrie

Schweizer Uhren sind weit mehr als ein Luxusgut. Das wird all jenen klar, die am Denkmaltag der Uhrenindustrie in den Neuenburger Jura nach La Chaux-de-Fonds und Le Locle reisen. Sie erhalten Einblick in die Geheimisse der Uhrmacherkunst.

Denkmaltage der Uhrenindustrie
Detailkarte einblenden