Besucherzentrum Brauquöll Appenzell

Bei einem spannenden Rundgang durch die Brauquöll Appenzell erfährt man viel Interessantes über die Braukunst und lernt, wie aus quöllfrischem Wasser Appenzellerbier und Säntis Malt entstehen.

Besucherzentrum Brauquöll Appenzell
Detailkarte einblenden

Das neue Besucherzentrum
von Chocolat Frey

Neueröffnung an Ostern 2014. Mit vielen Attraktionen, Schokoladenweg und süsser Degustation. Das neue Ausflugsziel der Schweiz.

Das neue Besucherzentrum<br/> von Chocolat Frey
Detailkarte einblenden

Chocolaterie Durig

Vom Kakaobaum bis zur Schokolade: Vorführung der kunstvollen Herstellung von Schokolade in einem Labor mit Kakao-Degustation aus unterschiedlicher Herkunft in der ganzen Welt. Die Herstellung durch die Teilnehmer selbst zeigt die unterschiedlichen Techniken auf, die zur Fertigung individueller Schokoladen verwendet werden.

Chocolaterie Durig
Detailkarte einblenden

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Alimentarium – Museum für Ernährung
Detailkarte einblenden