Hotel Schweizerhof Bern

Mitten in Bern an bester Lage ist nach einem Totalumbau ein Luxushotel vom Feinsten entstanden.

Mitten in Bern an bester Lage ist nach einem Totalumbau ein Luxushotel vom Feinsten entstanden. Das historische Fundament reicht zurück ins Jahr 1859, heute ist der Schweizerhof Bern ein erstklassiges Haus mit jeglichem Komfort: 99 stimmige Zimmer und Suiten, grosser Ballsaal, Konferenz- und Bankett-Bereich, Cigar Lounge. Kulinarische Leckerbissen gibt’s in der legendären und nostalgischen „Jack’s Brasserie“. Ganz neuer Wellnessbereich.

Hotel Schweizerhof Bern
Detailkarte einblenden

Park Hyatt Zürich

Das moderne Stadthotel mit grossen Zimmern und Suiten setzt bewusst auf anspruchsvolle Einrichtung und Kultur.

Das moderne Stadthotel mit grossen Zimmern und Suiten setzt bewusst auf anspruchsvolle Einrichtung und Kultur. Zum kürzlich renovierten Park Hyatt Zürich gehören das mit 14-Gault Millau-Punkten dotierte Restaurant "parkhuus" mit offener Showküche, die urbane ONYX Bar und die Lobby Lounge samt offenem Kamin. Banketträumlichkeiten für bis zu 300 Personen. Exklusiver Club Olympus Spa für Hotelgäste. Öffentliche Parkgarage. Zu Fuss wenige Minuten zum Paradeplatz und See.

Park Hyatt Zürich
Detailkarte einblenden

Matterhorn Focus Hotel

Das architektonische Konzept und die Inneneinrichtung stammen vom Zermatter Künstler Heinz Julen. Er schuf für das Hotel Leuchten, Sofas, Betten und freistehende Badewannen mit Blick aufs Matterhorn.

Architektonisch kunstvolles Hotel an perfekter Lage. Suiten, Deluxe-Doppelzimmer, Superior-Doppelzimmer und Familienzimmer, die meisten mit Sicht auf das Matterhorn. Berggänger und Wintersportler gelangen in zwei Minuten über einen unterirdischen Gang zur Talstation Zermatt-Klein-Matterhorn. Das Magazin „Geo Saison“ setzte in der Kategorie Newcomer das 2008 eröffnete Focus auf Platz 7 in Europa.

Matterhorn Focus Hotel
Detailkarte einblenden

Hôtel Château d'Ouchy

Zauberhaft und avantgardistisch: das Schloss in Ouchy am Genfersee birgt fünfzig aussergewöhnliche Zimmer, darunter siebzehn Juniorsuiten und sieben grosse Suiten im ebenso atmosphärischen wie charakteristischen Bergfried.

Zauberhaft und avantgardistisch: Das Schloss in Ouchy am Genfersee birgt fünfzig aussergewöhnliche Zimmer, darunter zehn Juniorsuiten und drei grosse Suiten im ebenso atmosphärischen wie charakteristischen Bergfried. Das Boutique-Hotel vereint historische Mauern mit zeitgemäss gestalteten Räumen wird dem guten Geschmack auch mit der Fusion-Cuisine in seinem Restaurant gerecht.

Hôtel Château d'Ouchy
Detailkarte einblenden