Felsenegg – vom Pluto Zürich in Sicht

Felsenegg – vom Pluto Zürich in Sicht

Die Luftseilbahn Adliswil - Felsenegg, südlich von Zürich stellt neben der bekannten Üetlibergbahn eine weitere Verbindung zur Albiskette und damit zum Hausberg von Zürich her.mehr

Silsersee

Silsersee

Europas höchstgelegene Schifffahrtslinie durchpflügt von Sils Maria ausgehend den auf 1800 m.ü.M. gelegenen herrlichen Alpensee in 40 Minuten.mehr

Weisshorn – Sicht auf Berg und Tal

Weisshorn – Sicht...

Das Weisshorn ist mit einer Höhe von 2653m Höhe der höchste Berg in...mehr

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

Madrisa – das...

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre...mehr

Felsenegg – vom Pluto Zürich in Sicht

Die Luftseilbahn Adliswil - Felsenegg, südlich von Zürich stellt neben der bekannten Üetlibergbahn eine weitere Verbindung zur Albiskette und damit zum Hausberg von Zürich her.

Albishorn, Hochwacht, Felsenegg und Üetliberg heissen die drei bekannten Aussichtspunkte auf der Albiskette, untereinander mit Spazier- und Wanderwegen verbunden.

Silsersee

Europas höchstgelegene Schifffahrtslinie durchpflügt von Sils Maria ausgehend den auf 1800 m.ü.M. gelegenen herrlichen Alpensee in 40 Minuten.

Europas höchstgelegene Schifffahrtslinie durchpflügt von Sils Maria ausgehend den auf 1800 m.ü.M. gelegenen herrlichen Alpensee in 40 Minuten.

Weisshorn – Sicht auf Berg und Tal

Das Weisshorn ist mit einer Höhe von 2653m Höhe der höchste Berg in Arosa. Vom Dorf führt eine Seilbahn über die 2013m hohe Mittelstation auf den attraktiven Aussichtsberg.

Der höchste, mit einer Luftseilbahn erschlossene Berg im Gebiet von Arosa bietet einen eindrücklichen Blick hinunter nach Chur und im Süden über die Bündner Alpen bis zum Piz Bernina.

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre Bergstation. Damit haben sie nicht ganz unrecht, denn an der Grenze zwischen Graubünden und Vorarlberg, gibt es unzählige Natur- und Kultur-Phänomene auf kleinstem Raum.

Zwerge, Alpengeister und Wurzelleute sind die Hauptakteure auf dem Familienberg von Klosters. Vom Dorf fährt ide Gondelbahn zur Waldgrenze auf der Saaser Alp.