Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa

Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa

Die Wellnessoase der Superlative im lauschigen Hotelpark ist kaum zu überbieten: Innenpool, geheiztes Aussenerlebnisbad, Bio-Schwimmteich (im Winter mit Eisloch)...mehr

Der Teufelhof Basel

Der Teufelhof Basel

Die ganze Welt des Erlebens: Das Kultur- und Gasthaus Der Teufelhof Basel liegt mitten in der Basler Altstadt.mehr

Art Deco Hotel Montana

Art Deco Hotel...

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen...mehr

The Omnia

The Omnia

Zeitgemässe Interpretation der klassischen Mountain Lodge des New Yorker...mehr

Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa

Die Wellnessoase der Superlative im lauschigen Hotelpark ist kaum zu überbieten: Innenpool, geheiztes Aussenerlebnisbad, Bio-Schwimmteich (im Winter mit Eisloch)...

Das luxuriöse Hotelresort mit seinem erstklassigen Mix aus nostalgischem Glamour und modernstem Design ruht verträumt in einem der grössten Hotelparks der Schweiz mit Sicht auf Berglandschaft von Flims-Laax. 150 Zimmer, 6 Restaurants, 5 Bars, Jugendstil-Saal, Belle-Epoque-Pavillon, Tennis, Curling, Wellnessparadies auf 2500 m2, Kids-Club, Golf, Streichelzoo, Hochseil-Erlebnis-Garten und vieles mehr machen jeden Aufenthalt zu einem fulminanten Ereignis.

Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa
Detailkarte einblenden

Der Teufelhof Basel

Die ganze Welt des Erlebens: Das Kultur- und Gasthaus Der Teufelhof Basel liegt mitten in der Basler Altstadt.

Die ganze Welt des Erlebens: Das Kultur- und Gasthaus Der Teufelhof Basel liegt mitten in der Basler Altstadt. In mehreren, miteinander verbundenen historischen Gebäuden wartet ein einzigartiges Angebot: Kunsthotel, Galeriehotel, Gourmetrestaurant Bel Etage, Restaurant Atelier, Café, Bar, Theater und Weinladen bieten zusammen eine einmalige Entdeckungsreise durch die Welt der Gastronomie und Kunst. Gleich um die Ecke liegen auch die meisten der 38 Basler Museen und viele Galerien.

Der Teufelhof Basel
Detailkarte einblenden

Art Deco Hotel Montana

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen Panoramablick. 66 Art Deco-Zimmer und -Suiten, Scala Restaurant (15 Punkte Gault Millau) und Louis Bar.

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen Panoramablick. 66 Art Deco-Zimmer und -Suiten, Scala Restaurant (15 Punkte Gault Millau) und Louis Bar. 2012 von der "SonntagsZeitung" zum elften Mal als bestes Schweizer Stadthotel mit vier Sternen gekürt. Das Montana zählt seit 2004 zu der Hotelkooperation "Small Luxury Hotel of the World". Direktor ist seit 1996 der Schweizer Fritz Erni.

Art Deco Hotel Montana
Detailkarte einblenden

The Omnia

Zeitgemässe Interpretation der klassischen Mountain Lodge des New Yorker Architekten Ali Tayar. Materialien und Handwerk aus dem Wallis verschmelzen mit der Möblierung in der Ästhetik des amerikanischen Modernismus.

Die Lodge thront 45 Meter erhöht auf einem Fels über dem Dorf. Durch einen Stollen gelangt der Gast zum Lift im Felsen, der ihn in die Lobby auf knapp 1650 Meter über dem Meer schweben lässt. 30 Zimmer, davon 12 Suiten, eine Bibliothek, Restaurant mit offenen Kaminen, Lounge Bar, Boardroom, Caverne und zwei Sonnenterrassen hoch über den Dächern von Zermatt. Wellnessbereich mit Blick aufs Matterhorn.

The Omnia
Detailkarte einblenden