Loipenparadies zwischen Simme und Saane

Loipenparadies zwischen Simme und Saane

Langläufer gleiten auf märchenhaften Strecken zwischen Schönried und Saanenmöser klassisch und skatend durch die funkelnd verschneiten Wiesen und Wälder.mehr

Längste Abfahrt im Saastal

Längste Abfahrt im Saastal

11 km an einem Stück schlitteln, das kann man in der Schweiz nur einmal, und zwar in Saas Grund. mehr

Schlittada Run

Schlittada Run

Von Somtgant nach Savognin, nonstop den Berg hinunter. Auf 7.5 km...mehr

Auf die sichere Tour

Auf die sichere Tour

Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man...mehr

Loipenparadies zwischen Simme und Saane

Langläufer gleiten auf märchenhaften Strecken zwischen Schönried und Saanenmöser klassisch und skatend durch die funkelnd verschneiten Wiesen und Wälder.

Die Loipen rund um Gstaad und im Saanenland zählen unter Kennern zu den schönsten der Schweiz.

Längste Abfahrt im Saastal

11 km an einem Stück schlitteln, das kann man in der Schweiz nur einmal, und zwar in Saas Grund.

Ganze 11'000 Meter trennt der Schlittelweg den Kreuzboden vom Ort Saas-Grund im Tal. Dieses Erlebnis ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht eine Riesengaudi.

Schlittada Run

Von Somtgant nach Savognin, nonstop den Berg hinunter. Auf 7.5 km Schlittelweg lässt man 900 Höhenmeter hinter sich.

Von Somtgant nach Savognin, nonstop den Berg hinunter. Auf 7.5 km Schlittelweg lässt man 900 Höhenmeter hinter sich.

Auf die sichere Tour

Wie interpretiert man ein Lawinenbulletin? Und woran erkennt man drohende Gefahren? An den «Avalanche Safety Days» in der Jungfrau Region lernen Variantenfahrer und Tourengänger, Risiken vermeiden und Gefahren einschätzen. Im Trainings Center kann auf realistische Weise nach Verschütteten gesucht werden, und am Nachmittag wird aus dem Ernst purer Spass. Dann nämlich wird das Gelernte im glitzernden Pulverschnee in die Praxis umgesetzt.