Kathedrale Notre-Dame

Kathedrale Notre-Dame

Die Altstadt von Lausanne beherbergt beeindruckende Bauwerke aus dem Mittelalter wie die berühmte Kathedrale Notre-Dame. Auch sonst hat die charmante Stadt am Genfersee viel zu bieten. Beispielsweise die erste Berg-U-Bahn der Schweiz.mehr

Altstadt und Kathedrale Saint-Pierre

Altstadt und Kathedrale Saint-Pierre

Genf, wegen des multikulturellen Charakters auch die kleinste Metropole genannt, hat eine lebendige Altstadt mit Weinstuben, Kunstgalerien und...mehr

Laténium - Archäologisches Museum

Laténium -...

Dieses Museum mit Archäologie-Park stellt 50'000 Jahre Urgeschichte und...mehr

Museum Oskar Reinhart

Museum Oskar...

Das ehemalige Gymnasium beim Stadtpark beherbergt seit 1951 gegen 600...mehr

Kathedrale Notre-Dame

Die Altstadt von Lausanne beherbergt beeindruckende Bauwerke aus dem Mittelalter wie die berühmte Kathedrale Notre-Dame. Auch sonst hat die charmante Stadt am Genfersee viel zu bieten. Beispielsweise die erste Berg-U-Bahn der Schweiz.

Die Altstadt von Lausanne beherbergt beeindruckende Bauwerke aus dem Mittelalter wie die berühmte Kathedrale Notre-Dame. Auch sonst hat die charmante Stadt am Genfersee viel zu bieten. Beispielsweise die erste Berg-U-Bahn der Schweiz.

Altstadt und Kathedrale Saint-Pierre

Genf, wegen des multikulturellen Charakters auch die kleinste Metropole genannt, hat eine lebendige Altstadt mit Weinstuben, Kunstgalerien und Antiquitätenhändlern. Auf dem Gipfel des Altstadthügels thront die Kathedrale Saint-Pierre.

Genf, wegen des multikulturellen Charakters auch die kleinste Metropole genannt, hat eine lebendige Altstadt mit Weinstuben, Kunstgalerien und Antiquitätenhändlern. Auf dem Gipfel des Altstadthügels thront die Kathedrale Saint-Pierre.

Laténium - Archäologisches Museum

Dieses Museum mit Archäologie-Park stellt 50'000 Jahre Urgeschichte und Geschichte aus, in neuartiger Weise inszeniert. Der Entdeckungspark (freier Eintritt): auf 30'000 m2 erstrecken sich neu gestaltete Ufer.

Mehr als 100 archäologische Stätten unter der Erde oder unter dem Wasser des Sees wurden in den letzten Jahren entdeckt und freigelegt. Sie decken die Zeit ab von den Neandertalern bis zum Mittelalter.

Museum Oskar Reinhart

Das ehemalige Gymnasium beim Stadtpark beherbergt seit 1951 gegen 600 Bilder und Zeichnungen von schweizerischen, deutschen und österreichischen Künstlern. Zu verdanken haben wir dies dem Winterthurer Kunstförderer Oskar Reinhart.

Das ehemalige Gymnasium beim Stadtpark beherbergt seit 1951 gegen 600 Bilder und Zeichnungen von schweizerischen, deutschen und österreichischen Künstlern. Zu verdanken haben wir dies dem Winterthurer Kunstförderer Oskar Reinhart.