Mehr als eine Frage der Zeit

Mehr als eine Frage der Zeit

In seinem Atelier, dem Centre d’initiation de l’horlogerie, in Le Sentier weiht Olivier Piguet Uhrenliebhaber in die Kunst der Uhrmacherei ein. Dabei erzählt er viel zu Geschichte und Handwerk und lehrt maximal zwei Teilnehmende in ein- bis zweitägigen Kursen, wie Uhren zerlegt, gereinigt, geölt...mehr

Zeitglockenturm (Zytglogge)

Zeitglockenturm (Zytglogge)

Besuchen Sie das erste westliche Stadttor (1218 - 1256) der Berner Altstadt.mehr

Wenger SA - messerscharf.

Wenger SA -...

Der Jurabogen - die Hochburg der Präzisionsfabrikation...mehr

Führung Papiermühle

Führung Papiermühle

Als eines von wenigen Museen in Europa pflegt und bewahrt die...mehr

Mehr als eine Frage der Zeit

In seinem Atelier, dem Centre d’initiation de l’horlogerie, in Le Sentier weiht Olivier Piguet Uhrenliebhaber in die Kunst der Uhrmacherei ein. Dabei erzählt er viel zu Geschichte und Handwerk und lehrt maximal zwei Teilnehmende in ein- bis zweitägigen Kursen, wie Uhren zerlegt, gereinigt, geölt und wieder zusammengebaut werden. Das Mittagessen in seinem Haus «Le Petit Paradis» wird vom Uhrmachermeister höchstpersönlich zubereitet und ist im Kurs inbegriffen.

Zeitglockenturm (Zytglogge)

Besuchen Sie das erste westliche Stadttor (1218 - 1256) der Berner Altstadt.

Besuchen Sie das erste westliche Stadttor (1218 - 1256) der Berner Altstadt.

Wenger SA - messerscharf.

Der Jurabogen - die Hochburg der Präzisionsfabrikation - bringt nicht nur Uhrenmeisterwerke hervor. Die 1893 gegründete Messerfabrik ist geprägt von Innovationssinn, Präzision und Qualität bei der Herstellung des echten Schweizer Taschenmessers, des 'Genuine Swiss Army Knife'. Besichtigung der Produktion nach Vereinbarung.

Der Jurabogen - die Hochburg der Präzisionsfabrikation - bringt nicht nur Uhrenmeisterwerke hervor.

Führung Papiermühle

Als eines von wenigen Museen in Europa pflegt und bewahrt die Papiermühle historische Techniken an einem authentischen Ort. Ganz konkret wird hier auch die praktische Ausübung der entsprechenden Techniken gezeigt.

Als eines von wenigen Museen in Europa pflegt und bewahrt die Papiermühle historische Techniken an einem authentischen Ort. Ganz konkret wird hier auch die praktische Ausübung der entsprechenden Techniken gezeigt. Zum Schluss der Führung können Interessierte gar selbst Papier schöpfen und bedrucken.