Kröntenhütte SAC

Kröntenhütte SAC

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot. Zustiege zweieinhalb (Alpen Taxi)...mehr

Berghaus Männdlenen

Berghaus Männdlenen

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion. Das charmante...mehr

Chamanna digl Kesch SAC

Chamanna digl...

Die 1893 erstellte Hütte findet in den ersten Jahrzehnten ihres Daseins...mehr

Kröntenhütte SAC

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot. Zustiege zweieinhalb (Alpen Taxi) bis fünf Stunden, schöne Höhenwanderung im Erstfeldertal ab Gondelbahn Erstfeld-Wilerli.

Am Fusse des Krönten auf 1903m. Komfortable Hütte mitten in alpinem Hochmoorgebiet, zwei Aufenthaltsräume, geheizter Trocknungsraum und sieben Schlafräume, 72 Schlafplätze mit Duvet. Vorzügliche Küche mit lokalen Spezialitäten, vor allem selbstgebackenes Brot.

Berghaus Männdlenen

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion. Das charmante Häuschen mit Sonnenterrasse liegt auf 2344m und bietet 30 Schlafplätze mit Duvets. Es gibt verschiedene Aufstiegsrouten zwischen 3h bis 7h30. Die Hütte ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober bewartet. Übernachtung mit Halbpension oder Frühstück.

Das Hüttenwartpaar empfängt Gäste auf dem Wanderklassiker Schynige Platte – Männdlenen – Faulhorn – First in der Jungfrauregion.

Chamanna digl Kesch SAC

Die 1893 erstellte Hütte findet in den ersten Jahrzehnten ihres Daseins so viel Zuspruch, dass zuerst von 26 auf 40, dann auf 90 Plätze erweitert wird. Diese Erweiterungen genügen heute aber nicht mehr.

Gebäude mit moderner Infrastruktur, technische Meisterleistung seiner Zeit. Auf 2625m am Fusse des Piz Kesch gelegen hat es Platz für 92 Personen, aufgeteilt in 5er bis 12er Zimmer.

Cabane Rambert CAS

Auf der Rundwanderung "Tour des Muverans", zwischen Derborence und Ovronnaz, auf 2582m, mit unwahrscheinlichem Tiefblick, auch nachts, tief hinunter ins Rhonetal.