Hörnlihütte, Berghaus Matterhorn

Die Hörnlihütte ist der Hotspot am Fusse des Matterhorns und eine historische Stätte des Alpinismus. Hier übernachten Gäste aus aller Welt, bevor sie über den Hörnli-, den Zmuttgrat oder über die Nordwand auf das Matterhorn steigen.

Zermatlantis Matterhorn Museum

Unter dem Dorfplatz öffnet das Museum seinen Besuchern mit der inszenierten Ausgrabungsstätte «Zermatlantis» eine bilderstarke Welt voller unglaublicher Geschichten. Es bietet Einblick in die Entwicklung von Zermatt und zeigt Triumph und Tragödie der Matterhorn-Erstbesteigung.

Klettersteig in Zermatt

Die Gornerschlucht zwischen Furri (1865m) und Zermatt (1620m) vermittelt mit ihren imposanten Gesteinsformationen umspült von gewaltig donnernden Wassermassen, ein einzigartiges Naturerlebnis.

Die Gornerschlucht zwischen Furri (1865m) und Zermatt (1620m) vermittelt mit ihren imposanten Gesteinsformationen umspült von gewaltig donnernden Wassermassen, ein einzigartiges Naturerlebnis. Der dynamische Klettersteig führt über natürliche Gesteinsformationen und über fest an den Felsen verankerte Hilfsmittel.

Restaurant Chez Vrony

Die Inneneinrichtung ist sehr kunstvoll gestaltet und vermittelt eine gemütliche Bergatmosphäre.

Herzlichkeit, Gastlichkeit, eine atemberaubende Sicht aufs Matterhorn und einfach die Zeit für sich selbst geniessen - das ist Chez Vrony. Das Restaurant auf 2100 Meter mit einer lebendigen Geschichte verkörpert eine Familientradition seit über 100 Jahren.