Cardada: Spielspazierweg

Cardada: Spielspazierweg

Der Spazierweg ist auf der ganzen Route von 1,2 km mit innovativen Spielgeräten bestückt, die die Sinne der Kinder und aller Junggebliebenen ansprechen sollen.mehr

Posta Locarno

Posta Locarno

Dieses Gebäude befindet sich mit seiner direkt auf die Piazza Grande weisenden Fassade in privilegierter Lage im Zentrum von Locarno und wurde...mehr

Ristorante da Valentino

Ristorante da...

Der rustikale Stil sowie die gemütliche und einladende Atmosphäre eignen...mehr

Funivia Orselina-Cardada

Funivia...

Ein eindrückliches Beispiel moderner Architektur von grossem Interesse...mehr

Cardada: Spielspazierweg

Der Spazierweg ist auf der ganzen Route von 1,2 km mit innovativen Spielgeräten bestückt, die die Sinne der Kinder und aller Junggebliebenen ansprechen sollen.

Der Spazierweg ist auf der ganzen Route von 1,2 km mit innovativen Spielgeräten bestückt, die die Sinne der Kinder und aller Junggebliebenen ansprechen sollen.

Posta Locarno

Dieses Gebäude befindet sich mit seiner direkt auf die Piazza Grande weisenden Fassade in privilegierter Lage im Zentrum von Locarno und wurde ebenfalls vom bekannten Locarner Architekten Livio Vacchini entworfen und von 1992 bis 1995 erbaut.

Ristorante da Valentino

Der rustikale Stil sowie die gemütliche und einladende Atmosphäre eignen sich hervorragend für romantische Abend am Kamin. Das Angebot von Küchenchef Valentino spiegelt seine Erfahrung sowohl mit klassischen als auch mit mediterranen und lokalen Gerichten wider, die er auf moderne und kreative Weise präsentiert.

Funivia Orselina-Cardada

Ein eindrückliches Beispiel moderner Architektur von grossem Interesse ist der Komplex der Luftseilbahn Orselina-Cardada, welcher von Mario Botta projektiert wurde und das Augenmerk auf den Hausberg Locarnos lenkt.