Wandertipp von Beat Feuz

Die Wanderung aus dem Tal der jungen Emme über den Höhenzug Rämisgummen-Wachthubel in das Tal der Ilfis ist Teil des Grenzpfades Napfbergland und zeigt das Emmental von seiner schönsten Seite.

Aareweg

Die liebliche Aare-Landschaft zwischen Solothurn und Biel wird heute intensiv von der Landwirtschaft und vom Verkehr genutzt. Dennoch: Ein Spaziergang auf dem Aareuferweg lohnt sich immer, sei es wegen der Storchensiedlung in Altreu, den knapp über das Wasser pfeilenden Eisvögeln oder der Rückfahrt mit dem Aareschiff.

Emmentaler Hügellandschaften

Biketour von Langnau hinauf auf den Wachthubel und auf spektakulären Höhenwegen wieder zurück nach Langnau.

Die Hügellandschaft des Emmentals scheint wie geschaffen für ausgedehnte und faszinierende Biketouren. Zwar sind mittlerweile viele Wege zu Gunsten der Landwirtschaft asphaltiert worden, doch die herrliche Landschaft mit ihren stotzigen Hügeln, den saftig-grünen Matten und den waldbedeckten Bergkuppen, ist geblieben.

Auf dem Bauernhof in Biel

Viele Bauernbetriebe im Seeland bieten Ihre Produkte auf dem Hof zum Kauf an. Die Angebote sind am Strassenrand signalisiert.