Hotel Krafft Basel

Hotel Krafft Basel

Als „Historisches Hotel 2007“ ausgezeichnet, begründet durch die "mit Bedacht eingesetzten Mittel und die Rücksichtnahme der erhaltenswerten Bausubstanz, Typologie und Ausstattung“. 1873 eröffnet, 2005 renoviert und ergänzt mit Schweizer Typenmöbeln.mehr

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Baudenkmal von nationaler Bedeutung und unter dem Patronat der UNESCO als historisches Restaurant ausgezeichnet.mehr

Zurück in die Zukunft - Freiluftmuseum

Zurück in die...

Beinahe wäre es ausgestorben. Doch weil sich das Muggiotal auf...mehr

Geschichte eines mittelalterlichen Dorfes

Geschichte eines...

Kreislauf an der Entdeckung der historischen Orte von Vissoie.mehr

Hotel Krafft Basel

Als „Historisches Hotel 2007“ ausgezeichnet, begründet durch die "mit Bedacht eingesetzten Mittel und die Rücksichtnahme der erhaltenswerten Bausubstanz, Typologie und Ausstattung“. 1873 eröffnet, 2005 renoviert und ergänzt mit Schweizer Typenmöbeln.

Direkt am Kleinbasler Rheinufer, komplette Zimmerrenovation im Jahr 2005 mit Rücksicht auf bestehende Baustrukturen, ergänzt mit Schweizer Typenmöbeln. Im Jahr 2008 Eröffnung der 12 renovierten Zimmer in der Dépendance mit Wohnbädern, ergänzt mit Vitra Möbeln. Die Krafft Küche basiert auf lokalen und saisonalen Kreationen, sie werden im Restaurant mit Blick zum Rhein oder auf der Terrasse serviert.

Romantik Hotel Bären Dürrenroth

Baudenkmal von nationaler Bedeutung und unter dem Patronat der UNESCO als historisches Restaurant ausgezeichnet.

Im Emmental gelegenes Hotel mit Landgasthof und Seminarzentrum. Stil- und liebevoll eingerichtete Zimmer im Gästehaus „Kreuz“ mit 24 Zimmern und 6 Suiten. Verschiedene historische Räume und Säle für bis zu 120 Gäste. Kulinarischer Genuss im Gourmet-Restaurant "Rother-Stube" oder in der heimeligen Hornusser- und Gaststube. Das heutige Seminarhaus befindet sich in einem Bauernhaus aus dem Jahr 1744.

Zurück in die Zukunft - Freiluftmuseum

Beinahe wäre es ausgestorben. Doch weil sich das Muggiotal auf seine Vergangenheit besann, geniesst es als Freiluftmuseum wieder eine Zukunft.

Beinahe wäre es ausgestorben. Doch weil sich das Muggiotal auf seine Vergangenheit besann, geniesst es als Freiluftmuseum wieder eine Zukunft.

Geschichte eines mittelalterlichen Dorfes

Kreislauf an der Entdeckung der historischen Orte von Vissoie.

Ein Spaziergang voller geschichtlicher Hintergründe über das ehemalige Herrschaftsleben in Vissoie und im Anniviers Tal.