Schaukäserei

Schaukäserei

Die Küche ist für die Käseherstellung eingerichtet. Die drei Träger mit den Kesseln stellen eine Besonderheit dar.mehr

Philippe Pascoët, Chocolatier

Philippe Pascoët, Chocolatier

Der mit dem Prix de l'Artisanat de Genève 2006 ausgezeichnete Chocolatier vermischt kühn Kakaosorten, Champagner und Kräuter und kreiert sogar...mehr

Schaukäserei Tschugga

Schaukäserei...

Wer Käse liebt, ist hier richig. In der Schaukäserei Tschugga in Parpan...mehr

Das Geheimnis aus dem Ofen

Das Geheimnis aus...

Er ist so cremig, dass man ihn mit dem Löffel ist: Der Vacherin Mont...mehr

Schaukäserei

Die Küche ist für die Käseherstellung eingerichtet. Die drei Träger mit den Kesseln stellen eine Besonderheit dar.

Die Küche ist für die Käseherstellung eingerichtet. Die drei Träger mit den Kesseln stellen eine Besonderheit dar (denn normalerweise gibt es nur einen Träger).

Philippe Pascoët, Chocolatier

Der mit dem Prix de l'Artisanat de Genève 2006 ausgezeichnete Chocolatier vermischt kühn Kakaosorten, Champagner und Kräuter und kreiert sogar Pralinen mit Havanna-Aroma!

Schaukäserei Tschugga

Wer Käse liebt, ist hier richig. In der Schaukäserei Tschugga in Parpan können Besucher ihren eigenen Käse herstellen oder bei der Produktion zuschauen.

Wer Käse liebt, ist hier richig. In der Schaukäserei Tschugga in Parpan können Besucher ihren eigenen Käse herstellen oder bei der Produktion zuschauen.

Das Geheimnis aus dem Ofen

Er ist so cremig, dass man ihn mit dem Löffel ist: Der Vacherin Mont d’Or AOC ist ein Käse mit langer Tradition, sorgfältig hergestellt von Spezialisten im Vallée de Joux. Einer von ihnen ist Jean-Michel Rochat, der interessierte Gruppen mit Vergnügen durch seinen Betrieb Le Pelerin und das hauseigene Museum führt. Als krönenden Abschluss verrät er seinen Gästen das berühmte Rezept des Vacherin Mont d’Or au four (aus dem Ofen) – dem Schweizer Dessertkäse schlechthin.