Gletschergarten und Löwendenkmal

Gletschergarten und Löwendenkmal

Es ist eines der berühmtesten Denkmäler der Welt. Es wurde zum Andenken an den Heldentod der 1792 in den Tuilerien gefallenen Schweizer in den natürlich gewachsenen Felsen gehauen. Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain erhob den Löwen zum traurigsten und bewegendsten Stück Stein der Welt. mehr

Kitzelpfad um den Härzlisee

Kitzelpfad um den Härzlisee

220m lange Strecke ohne Schuhe, Sand, Holzschnitzel, Kiesel, Lehm und Wasser spüren – barfuss um den Härzlisee bei der bewirteten Brunnihütte....mehr

Foxtrail - Spass, Action, Spannung!

Foxtrail - Spass,...

Die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz gibt’s in Bern, Thun, Luzern,...mehr

Eispaläste

Eispaläste

Der Eiskünstler Karl Neuhaus enführt Besucher in seine Märchenwelt aus...mehr

Gletschergarten und Löwendenkmal

Es ist eines der berühmtesten Denkmäler der Welt. Es wurde zum Andenken an den Heldentod der 1792 in den Tuilerien gefallenen Schweizer in den natürlich gewachsenen Felsen gehauen. Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain erhob den Löwen zum traurigsten und bewegendsten Stück Stein der Welt.

In der Stadt Luzern sind drei unterschiedliche Sehenswürdigkeiten unmittelbare Nachbarn: das weltbekannte Löwendenkmal, der Gletschergarten mit einem grossen Gebirgsrelief aus dem 18. Jahrhundert und das Spiegellabyrinth “Alhambra” mit 90 Spiegeln.

Kitzelpfad um den Härzlisee

220m lange Strecke ohne Schuhe, Sand, Holzschnitzel, Kiesel, Lehm und Wasser spüren – barfuss um den Härzlisee bei der bewirteten Brunnihütte. Zugang mit Sesselbahn (1860m). Daneben in den Klettersteig einsteigen.

Ein Nervenkitzel der besonderen Art bietet der Kitzelpfad bei der Bergstation des Brunni- Sesselliftes.

Foxtrail - Spass, Action, Spannung!

Die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz gibt’s in Bern, Thun, Luzern, Basel, Zürich und St. Gallen!

Die spannendste Schnitzeljagd der Schweiz gibt’s in Bern, Thun, Luzern, Basel, Zürich, Aargau, Lausanne und St.

Eispaläste

Der Eiskünstler Karl Neuhaus enführt Besucher in seine Märchenwelt aus Eis und Licht.

Der Eiskünstler Karl Neuhaus enführt Besucher in seine Märchenwelt aus Eis und Licht.