Emmental

Emmental

Die Stadt Bern liegt gerade westlich von der schönen, hügeligen Region Emmental. Die grünen Hügel der Berner Voralpen sind vom Fluss Emme umzingelt. Zugfahrten durch das Tal sind ruhig, bequem und malerisch. Nehmen Sie sich Zeit um einen kurzen Halt in der Emmentaler Schaukäserei zu machen um den...mehr

Alimentarium – Museum für Ernährung

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute...mehr

Gemütliche Aare

Gemütliche Aare

Gemütliche Flusstreibfahrt von Thun nach Bern. Für Geniesser und grosse...mehr

Engelberg - Titlis

Engelberg - Titlis

Das Dorfbild wird vom eindrücklichen Kloster und der Stiftskirche geprägt. mehr

Emmental

Die Stadt Bern liegt gerade westlich von der schönen, hügeligen Region Emmental. Die grünen Hügel der Berner Voralpen sind vom Fluss Emme umzingelt. Zugfahrten durch das Tal sind ruhig, bequem und malerisch. Nehmen Sie sich Zeit um einen kurzen Halt in der Emmentaler Schaukäserei zu machen um den berühmten Käse mit den Löchern zu essen.

Ob Tagesausflug oder Urlaub für einige Tage, im Emmental wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig. Wandern, Schneeschuhlaufen, Nordic-Walken, Goldwaschen, Golfen, Biken, Reiten, Töpfern - kaum ein Wunsch bleibt offen.

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Gemütliche Aare

Gemütliche Flusstreibfahrt von Thun nach Bern. Für Geniesser und grosse Gruppen.

Gemütliche Flusstreibfahrt von Thun nach Bern. Für Geniesser und grosse Gruppen.

Engelberg - Titlis

Das Dorfbild wird vom eindrücklichen Kloster und der Stiftskirche geprägt.

Engelberg bietet ein aktives Sommer- und Winterprogramm, wobei auch Erholung nicht zu kurz kommt. Der "Berg der Engel", wie die Begründer des eindrücklichen Benediktinerklosters den Ort 1120 benannten, liegt im Herzen der Zentralschweiz.