Rottenweg im Obergoms

Langer Spaziergang duchrs Obergoms von Oberwald immer dem Rotten entlang bis nach Ernen

Dort wo der Fluss Rhône noch Rotten heisst und er noch mehr an einen breiten Bach erinnert, denn an einen breiten Strom, dort befindet sich das Goms. Der breite Talboden im Obergoms eignet sich nicht nur für die Landwirtschaft, es ist auch ein herrlicher Tummelplatz für viele SportlerInnen.

Mondglas - Farb-Schauglashütte

Die Besucher erleben hautnah, wie glühend heisses, noch flüssiges Glas seine Form erhält und daraus ein wahres Kunstwerk entsteht. Und sie probieren es auch gleich selber aus! Für Individualpersonen, Gruppen und Schulklassen bestens geeignet.

JURAworld of Coffee

Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Kaffees. Erleben Sie Geschichte und Geschichten um den sagenumwobenen Trank mit all Ihren Sinnen. Die JURAworld bietet einen unterhaltsamen und lehrreichen Zugang zum faszinierenden Thema Kaffee.

Olivenweg

Eine Route mit Sicht auf den Luganersee, auf der man eine mediterran anmutende Landschaft geniessen kann. Der Weg windet sich zwischen Castagnola und Gandria, durchquert Reste alter Olivenhaine und neue Gebiete, auf denen dieser kostbare Baum wieder angepflanzt wird. Die Route eignet sich auch für Blinde und Sehbehinderte – entsprechende Beschilderung beachten.

Auf dem 3.5 km langen "Sentiero dell'olivo" geben 18 Informationstafeln Auskunft über die Geschichte, die Botanik, den Olivenanbau, die Oliven und das daraus gewonnene Öl.